Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zur├╝ck zur Startseite
2019-01-05 14:15:00 - 340 Aufrufe

Positive Jahresbilanz f├╝r LWL-Museum f├╝r Naturkunde M├╝nster

Mit 231.000 Besuchern im Jahr 2018 hat das LWL-Museum f├╝r Naturkunde im achten Jahr in Folge die 200.000er Marke ├╝bertroffen (Vorjahr: 217.000).

Damit bleibt es eines der gefragtesten Museen in Westfalen. Die Sonderausstellung "Das Gehirn - Intelligenz, Bewusstsein, Gef├╝hl", die viele Originalexponate aus Natur und Technik enth├Ąlt, zeigte sich von Beginn an als gro├čer Publikumserfolg.

Es gibt viele Mitmachstationen f├╝r Kinder und Erwachsene. "Die Ausstellung ist eine nie dagewesene Zusammenstellung zu den Themen Intelligenz, Bewusstsein und Gef├╝hl bei Mensch und Tier. Die Inhalte sind fachlich auf dem neusten Stand und werden dabei f├╝r alle Besucherschichten verst├Ąndlich und unterhaltsam pr├Ąsentiert", so R├╝schoff-Parzinger. Die 1.200 Quadratmeter umfassende Ausstellung ist auch 2019 noch zu sehen.

Mit der Sonderschau "Aus dem Dunkel ins Licht" hat das LWL-Museum f├╝r Naturkunde zudem zwischen Februar und Mai Einblicke in seine Sammlungen mit ihren 2,3 Millionen naturkundlichen Objekten gegeben, die der ├ľffentlichkeit sonst verwehrt bleiben. Auch das Planetarium war wieder sehr gut besucht. Neben zahlreichen Sonderveranstaltungen und dem Theaterst├╝ck "Fr├Ąulein Becker" des Locationtheaters Freuynde + Gaesdte hat das Planetarium mit "Dimensions - es war einmal die Wirklichkeit" und "Orbit - mit Alexander Gerst zu neuen Horizonten" zwei neue astronomische Shows ins Programm aufgenommen.

Foto: Bj├Ârn

Quelle: PM LWL-Pressestelle