Zurück zur Startseite
2022-01-21 20:45:06 - 1272 Aufrufe

Weihnachten im Tierpark lockt im zweiten Jahr über 105k Besucher an

Großer Erfolg für Weihnachten im Tierpark. Der Veranstalter zieht eine positive Bilanz.

Am 16.01.2022 hat Weihnachten Im Tierpark nach einer erfolgreichen Saison final seine Tore geschlossen. Über 105.000 Besucher*innen ließen sich in der winterlichen Jahreszeit von den mit Millionen Lichtpunkten versehenen Licht- und Sound-Installationen des wunderschön illuminierten Tierparks verzaubern. Die Begeisterung für das jährlich veränderte Konzept von Weihnachten im Tierpark mit seinen einzigartigen Fotomotiven, spielerischen Interaktionen, romantischen Kulissen und seiner besinnlichen weihnachtlichen Atmosphäre zog die Besucher*innen auch im zweiten Jahr in den Bann.

Um der anhaltend hohen Ticket-Nachfrage und der Corona-bedingt reduzierten Zuschauer*innen-Kapazität gerecht zu werden, wurde Weihnachten im Tierpark um eine Woche verlängert. Somit konnte der Veranstalter, die Christmas Garden Deutschland GmbH, an die Anzahl der Besucher*innen aus der vorhergehenden Saison nahtlos anknüpfen. Weihnachten im Tierpark hat sich damit erneut als absoluter Publikumsmagnet und einem der beliebtesten Ausflugsziele der Hauptstadt etabliert.

Sebastian Stein, Geschäftsführer der Christmas Garden Deutschland GmbH zur erfolgreichen Saison 2021/2022 in Berlin: „Wir sind auch im zweiten Jahr von Weihnachten im Tierpark glücklich über das Ergebnis. Ein Besuch der funkelnden Parklandschaft ist schon jetzt für viele Berliner*innen ein festes Ritual in der (vor)weihnachtlichen Zeit. Das zeigt die hohe Anzahl an Wiederholungskäufern. Wir freuen uns sehr, dass Weihnachten im Tierpark auch in diesem für uns alle nicht so einfachen Pandemie-Jahr von den Hauptstädter*innen so gut angenommen wurde. Unser Dank gilt dem Tierpark Berlin für die hervorragende Zusammenarbeit und natürlich unseren höchst engagierten Mitarbeiter*innen, die dieses Jahr vor zahlreiche Herausforderungen gestellt wurden und diese hervorragend gemeistert haben. Nicht zuletzt möchten wir auch allen Besucher*innen danken für die disziplinierte Einhaltung der Hygiene-Regeln vor Ort. Wir freuen uns bereits jetzt auf eine Fortsetzung von Weihnachten im Tierpark in der nächsten Saison!“

Foto: Andrej Woiczik

Dr. Andreas Knieriem, Direktor Zoo und Tierpark Berlin: „Ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr, trotz nicht ganz einfacher Bedingungen, noch mehr Gäste als 2019 bei uns im abendlichen Tierpark begrüßen durften. Das Konzept dieser leuchtenden Winterwelt unter freiem Himmel biete auch oder gerade in Zeiten einer Pandemie ein sicheres Ausflugsziel, an dem man den Alltag für einen Moment vergessen und sich ganz im stimmungsvollen Lichterzauber verlieren kann. Die vielen, neuen Illuminationen haben unseren schönen Tierpark auch nach Einbruch der Dunkelheit in einen magischen Ort verwandelt, der Emotionen weckt und zum Träumen und Staunen einlädt. Ich bin schon sehr gespannt darauf, was sich das Team der Christmas Garden Deutschland GmbH für den nächsten Winter bei uns einfallen lässt. An dieser Stelle möchte ich mich für die sehr gute und professionelle Zusammenarbeit herzlich bei allen Beteiligten bedanken.“

Eine Fortsetzung von Weihnachten im Tierpark steht auch bereits fest: Im Winter 2022 öffnet Weihnachten im Tierpark erneut mit einem neu konzipierten Trail unter dem Motto „Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise“. Mit welchen Highlights die Besucher*innen rechnen können, wird in den nächsten Monaten kommuniziert. Der Vorverkauf startet im Sommer 2022.

Foto: Claudia Woiczik