Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Takamanda

Tiergehege

2010 ist der Zoo Osnabrück um ein Drittel seiner bisherigen Fläche gewachsen: Mit der AfrikaLandschaft „Takamanda“ und dem dortigen Baumhausdorf „Makatanda“ vergrößerte sich der Zoo um 5,5 Hektar auf insgesamt 23,5 Hektar. Die Besucher betreten „Takamanda“ über einen Baumkronenpfad und können entlang eines Rundweges über 80 Tiere aus 13 Arten in naturidentischen Anlagen entdecken. Neben dem 500 Quadratmeter großen Schimpansenhaus mit Illusionsmalerei ist das Baumhausdorf „Makatanda“ ein weiterer Höhepunkt. Es wurde entworfen von Holzkünstler Jürgen Bergmann. Hier können Kinder durch Röhren von Baumhaus zu

Tiere in diesem Bereich

Rappen-Antilope
Zebramanguste
Pavian
Schakal
Hausesel
Tüpfelhyäne
Serval
Weißscheitelmangabe