Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
27

Bellewaerde Park

Jetzt bewerten!
Standort: Ieper Zur Parkauswahl Belgien
Kategorie: Freizeitpark / Tierpark
Eröffnung: 1954
Internet: www.bellewaerde.be
E-Mail: info-blw@cda-parks.c
Screaming Eagle - 2005

Der Bellewaerde Park befindet sich im Westen Belgiens nahe der französischen Grenze. Der kombinierte Tier- und Freizeitpark besteht seit 1954 und ist damit der dienstälteste unter den sechs Parks der Star Parks Europe Gruppe. Ganz im Gegensatz zu den restlichen Parks konzentriert man sich in Bellewaerde darauf Vergnügen für die ganze Familie zu bieten, wobei die vielen Tiere und auch die Shows eine große Rolle spielen. Historisch gesehen stehen die Tiere sogar im Vordergrund, denn zwischen 1954-1977 war Bellewaerde ein reiner Tier- und Naturpark. Dies änderte sich in den frühen 80er Jahren als mit dem ersten Themenbereich, dem Dschungel, auch die ersten Rundfahrten dazukamen (Jungle Adventure, heute: Voodoo River). 1980 eröffnete die Wildwasserbahn River Splash und war damit eine der ersten in ganz Europa. Mitte der 80er Jahre expandierte der Park mit dem Mexico und Wild Wild West Bereich weiter und nach und nach entstand ein Freizeitpark, der aber auch heute noch nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren hat.

El Volador - 2005

Ein Meilenstein in der Geschichte des Parks war 1983 die Installation des ersten Vekoma Boomerangs in Europa. Eine spektakuläre Achterbahn, die Vorwärts- und Rückwärtsfahrten bietet und später noch knapp 40 Mal gebaut werden sollte. 1988 folgte der Bengal Rapid River, 1991 mit der Übernahme durch die Walibi-Gruppe, der Water Dark Ride Los Piratas. Dieser wurde geschickt in den mexikanischen Themenbereich integriert und konnte durch seine Kulissen und verschiedenen Effekte voll überzeugen. Ebenfalls effektreich geht es an der gleichen Stelle in der Maya-Achterbahn "Huracan" zur Sache. Mit Onboard-Sound, eine Vielzahl von Special Effects sowie einer In- und Outdoor-Fahrt lädt die Neuheit aus dem Jahr 2013 die Besucher zu einem waghlasigen Ritt ein. Eine weitere spektakuläre Wasserfahrt eröffnete 1995 im kanadischen Themenbereich. Die Niagara getaufte Anlage trügt ihren Namen zurecht, denn wenn das Boot in den See eintaucht, fühlt man sich wirklich in die Fluten der berühmten Niagara Fülle hineinversetzt. Eine der wenigen Spillwater Anlagen der Firma Interlink. Besonderes Gimmick dieser Wasserbahn ist die Brücke oberhalb des Splashs. Hier kann man sich im Sommer eine erfrischende Abkühlung holen ohne lang warten zu müssen.

Mit der weiteren Übernahme durch Premier Parks (später Six Flags Europe, Grevin) folgte 1999 eine Investitionswelle mit dem Huss Shot'n'Drop Screaming Eagle, dem Mad House La Maison Magique d'Houdini und einem Wellenflug von Zierer.

Attraktionen im Bellewaerde Park

El Volador
Fotos hochladen
Huracan
Big Chute
Jungle Mission

News aus Bellewaerde Park & mehr

Huracan eröffnet 2013 in Bellewaerde!
Neue Familienachterbahn mit Maya-Thematisierung in Sicht
Winter in Bellewaerde Park
Der ost-belgische Park öffnet seine Pforten vom 26.-30. Dezember 2006 / 02.-07. Januar 2007

Highlights

 
Boomerang - Bellewaerde Park
4.3
Boomerang
Der Klassiker in Bellewaerde war damals der erste Boomerang in Europa.
Screaming Eagle - Bellewaerde Park
Screaming Eagle
Bei diesem Free Fall wird man sogar hochgeschossen und kann für kurze Zeit den Ausblick aus 55m Höhe genießen.
 
 

Meinungen zum Bellewaerde Park

Nina aus Aachen, 14.07.2010 um 21:26:36
--
wir waren erst vor kurzem da und es war wirklich schön.Der Preis stimmt der Leistung eher nicht ein aber im großen und ganzen war ich von dem park sehr angetan.
Saskia Dams aus Kempen, 21.10.2009 um 12:42:08
Also ich war damals im jahr 2008 schon da..ich hab zwar nicht viel gesehen, weil es so stark geregnet hat mussten wir früher fahren.Aber das was ich gesehen und erlebt hab war echt super!!! ich komme dieses Jahr bestimmt nochmal;)
jayne und familie aus , 08.07.2007 um 13:02:36
wir waren etwas enttäuscht, da von den zahlreichen imbiß-möglichkeiten im park nur sehr wenige geöffnet hatten.das preis-leistungsverhältnis stimmte nicht.die größenbestimmungen zu den einzelnen attraktionen waren zu streng.mein 12 jähriger sohn durfte z.b. nicht auf ein karussell, was bis 1,40 m zugelassen war.während meine 14 jährige tochter als begleitung mit aufs pferde-karussell mußte.
auf der schlauchboot-rutsche mußten immer zwei personen fahren, auch wenn sie alleine fahren wollten.


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Bellewaerde Park!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks:

Ausflugsziele in der Nähe

4.25
Plopsaland De Panne (ca. 47km)