Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Bakken

Jetzt bewerten!
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1583
Internet: www.bakken.dk/
 - 2014

Im Norden von Kopenhagen befindet sich mit Bakken der älteste Vergnügungspark der Welt. Schon 1583 versammelten sich in diesem bewaldeten Gebiet rund um eine natürliche Wasserquelle Gaukler und Musikanten und gründeten schließlich den ersten Freizeitpark der Welt. Im dänischen wird der Park auch noch oft unter seinen ursprünglichen Namen "Dyrehavsbakken" geführt, also zu deutsch in etwa "Tiergartenhügel". Tiere gibt es im heutigen Freizeitpark, der eine Mischung aus fest installierten Fahrgeschäften, vielen Restaurants und Glücksspielen ist, nicht mehr. Stattdessen konzentriert man sich auf gute Abendunterhaltung, so dass gerade auch aus der Kopenhagener Innenstadt viele Dänen kommen und über die Straße von Bakken flanieren.

Doch für uns sind natürlich besonders die Attraktionen interessant, von denen es in Bakken natürlich auch viele und besonders historisch interessante Anlagen gibt.

Scenic Railway: Rutschebanen

Die Holzachterbahn Rutschebanen ist einer der wenigen noch vorhandenen Scenic Railways und wurde 1932 erbaut. Bis 2010 wurde die mittlerweile sehr ruckelnde Anlage mit einem Bremser betrieben, der den Zug vor jeder Abfahrt abgebremst hatte. Danach erfolgt ein Umbau, so dass mittlerweile automatisch gebremst wird, wodurch allerdings sehr viel Flair verloren gegangen ist.

Alle anderen Attraktionen sind entlang eines Rundlaufs um die altehrwürdige Rutschebanen Holzachterbahn angeordnet, wobei es keinerlei Themenbereiche oder andere Unterteilungen gibt. Hier fühlt man sich also noch am ehesten wie auf einer großen Kirmes. Neben Rutschebanen befinden sich dabei noch weitere große Achterbahnen wie z.B. Mine Train Ulven, eine Minenachterbahn mit sehr engen Radien und kaum einsehbaren Streckenverlauf. Deutlich intensiver geht es im Spinning Coaster Tornado zur Sache, den man wirklich nur konstitutionell komplett gesunden Menschen empfehlen sollte, denn gerade die Kombination aus Lift und Abschuss zu Beginn der Fahrt hat es wirklich in sich. Weitere Familienachterbahnen sind die Vilde Mus, eine Standard-Wilde Maus von MACK Rides sowie die fast schon nostalgische Achterbahn Racing.

Familien-Klassiker

Doch neben den Achterbahnen gibt es ebenso eine vielfältige Auswahl an Fahrgeschäften und Dark Rides, wie z.B. der 2014 eröffnete SkyRoller. Ein höchst interaktives Fahrgeschäft, bei dem man in 18m Höhe mit ein wenig Geschick zahllose Überschläge machen kann. Kleine, aber feine Dark Rides wie der interaktive Shooter Safari oder die klassisches Geisterbahn Spøgelsestoget sind zwar nicht auf Disney-Niveau aber sehr liebevoll und überzeugend inszeniert. Das Fun House Hurlumhejhus gehört mitunter sogar zu den besten seiner Art. Hier betritt man einen alten Fischkutter in dem es wortwörtlich drunter und drüber geht. Bis ins kleinste Detail wurde die Atmosphäre eines Schiffs, in dem es durch Wellengang immer wieder hin und her geht, geschaffen und kann damit einen der wohl schönsten Walkthroughs in Europa auffahren. Autoscooter, Polyp und natürlich der Klassiker Wildwasserbahn runden das Familienangebot ab, so dass Bakken wirklich etwas für jederMann- und Frau ist.

Insgesamt ist Bakken eine tolle Mischung aus Freizeitpark, Kirmes und Ausgeh-Viertel, das man besonders mal am Abend erlebt haben sollte. Der älteste Vergnügungspark der Welt kann es auch heute noch!

Letzte Aktualisierung: 2019-01-01 03:20:35

Attraktionen im Bakken

SkyRoller
Tårngyset
Dillen
Fotos hochladen
HipHop

News aus Bakken & mehr

Führungswechsel im Freizeit- & Ferienpark Slagharen
Der Freizeit- & Ferienpark Slagharen hat einen neuen Hauptgeschäftsführer: Wouter Pops. Sein Vorgänger Wouter Dekkers wird General Manager von Tropical Islands, „Europas größter tropischer Urlaubswelt“. Der brandenburgische Freizeitpark wurde im Dezember 2018 an die Parques Reunidos Gruppe verkauft.
Erlebnispark Schloss Thurn eröffnet 2019 weltweit einzigartigen VR-Autoscooter
Der Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach bei Nürnberg, VR Coaster und HolodeckVR eröffnen zusammen zu Beginn der Saison 2019 die weltweit erste VR-Autoscooter-Attraktion. Der “Steampunk VR Scooter” entführt die Besucher in eine Wild-West-Arena, wo sie mit retro-futuristischen Dampfmaschinen unter gleißender Wüstensonne gegeneinander antreten.
2018 war ein erfolgreiches Jahr für die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen
Mehrfach ausgezeichnet, Eisbärnachwuchs und erhöhte Besucherzahlen: Die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
„Magisches Tropenleuchten“ beginnt
Vom 10. Januar bis zum 3. Februar verwandelt das einzigartige Lichterfestival bei sommerlichen 26 Grad die Tropenerlebniswelt „Gondwanaland“ in einen Ort voller Magie. Jeweils von Donnerstag bis zum Sonntag (17 bis 22 Uhr) können Besucher in eine eindrucksvolle Atmosphäre eintauchen und sich von mystischen Wesen, faszinierenden Illuminationen, rhythmischen Klängen und exotischen Köstlichkeiten verzaubern lassen.

Highlights

 
Tornado - Bakken
3.6
Tornado
Tornado ist ein irrwitziger Spinning Coaster mit spektakulärem Beginn
Rutschebanen - Bakken
Rutschebanen
Trotz Rumpelfaktors immer noch einer der Hauptattraktionen: Rutschebanen!
 
SkyRoller - Bakken
3.3
SkyRoller
SkyRoller ist ein völlig neues interaktives Fahrgeschäft, dessen Intensität sogar sehr variabel ist.
Mine Train Ulven - Bakken
4
Mine Train Ulven
Auch Mine Train Ulven gehört mittlerweile seit einigen Jahren zu den Familienklassikern in Bakken
 

Deine Meinung zum Bakken!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: