Zurück zur Startseite
Startseite > Efteling > Attraktionen > Märchenwald
4,9
9
Bewertungen

Märchenwald

Walk-Through von Eigenkonstruktion

Die Wurzel des Freizeitparks Efteling liegt nach wie vor in den vielen schön erzählten Märchen. Anton Pieck, ein niederländischer Künstler, zeichnet sich dabei für mehr als die Hälfte der entstandenen Märchen verantwortlich. Die einzelnen Märchen werden dabei nicht nur durch kleine Schaufenster erzählt, sondern sind in großen, eigens konstruierten Häusern, die den jeweiligen Stil des Märchens treffen, beheimatet.

Pinocchio

Seit dem 24. März 2016 heißt Efteling einen neuen Bewohner willkommen: Pinocchio. Die international bekannte Geschichte über die freche Holzpuppe, die so gern ein echter Junge wäre, ist die 29. Erzählung in Eftelings Märchenwald. Drei Szenen aus der ursprünglichen italienischen Geschichte werden im klassischen Efteling-Stil zum Leben erweckt. Zwischen Rotkäppchen und den Roten Schuhen begeben die Besucher sich auf die Suche nach Pinocchio. Dabei gelangen sie zunächst zur Werkstatt von Meister Geppetto und begegnen dann der Katze und dem Fuchs, die ebenfalls nach Pinocchio suchen. Der kleine Spaziergang endet in einem Hafen, in dessen Gewässer ein riesiger Monsterfisch schwimmt...

Bewerte "Märchenwald"!

Bisherige Bewertungen: 9
Aktuelle Bewertung: 4,9/5

Sicherheits-Beschränkungen

Für Märchenwald liegen uns aktuell keine Beschränkungen vor.

Daten & Fakten zu "Märchenwald"

HerstellerEigenkonstruktion
TypWalk-Through
Baujahr1952 (69 Jahre)

Videos (1)

Spaziergang durch den Märchenwald

Ein sehr umfangreicher, 30 minütiger Spaziergang durch den berühmten Märchenwald in Efteling.

Weiterlesen
Wie findest Du Märchenwald?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Attraktionen im Efteling

Fata Morgana
Pagode
Piraná
Raveleijn

Attraktionen im Efteling

Pagode
Villa Volta
Gondoletta
Spukschloss