Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite
4,4
62
Bewertungen

Wild River

Log Flume von Mack/Arrow
12 m | 640 m | 120 cm
Jetzt bewerten!

Der Wild River gehört mit der Speedsnake FREE (früher: Wirbelwind) zu den ersten Fahrgeschäften und gehört fast zum Grundinventar eines jeden Freizeitparks.

Zu Beginn fährt man einen Lift rauf um gleich darauf durch Wiesen und Blumen zu fahren. Anschließend folgt mit dem ersten Drop auch ein Tunnel, der ganz früher Szenen aus einem untergegangenen Atlantis zeigte. Mit der Umthematisierung zur Saison 2021 sind dort nun eifrige Biber am Werk, die den Wild River als Teststrecke nutzen und sich nicht nur hier im Tunnel zeigen. Auch im restlichen Teil der langen Fahrstrecke trifft man immer wieder auf arbeitende Biber.

Als Höhepunkt steht zum Ende der Fahrt noch der große Sturz aus 16m Höhe an. Trotz der, während der gesamten Fahrt, hohen Geschwindigkeit ergibt sich durch die hohe Streckenlänge eine recht lange Fahrtdauer von 6 min.

Eine technische Besonderheit ist die Doppelladestation, die auch in 2021 noch in Betrieb war, während viele andere Freizeitparks, darunter auch der Europa-Park, ihre Doppelladestationen außer Betrieb bzw. zurückgebaut haben.

Der Nässegrad war bei unserem letzten Besuch, bei einer Vier-Personen-Besetzung, übrigens extrem groß. Ganze Wellen haben sich in den vorderen Teil des Bootes geschwappt.

Ein Artikel von Björn Baumann

Bewerte "Wild River"!

Bisherige Bewertungen: 62
Aktuelle Bewertung: 4,4/5

Sicherheits-Beschränkungen

über 120cm
90 - 120cm
unter 90cm

Technische Daten "Wild River"

HerstellerMack/Arrow
TypLog Flume
Baujahr1979 (46 Jahre)
Abfahrten2
Fahrhöhe12 m
Länge640 m
Personen pro Boot4
Besonderheiten, Historie und mehr »

Weitere Fotos (4)

Ähnliche Anlagen

Name Freizeitpark Baujahr
Tiroler WildwasserbahnEuropa-Park 1978