Zurück zur Startseite
Startseite > Toverland > Attraktionen > Survival-Parcours
4,6
5
Bewertungen

Survival-Parcours

Hochseilgarten
Mindestgröße: 145 cm

Erst sehr wenige Freizeitparks (darunter: HANSA-PARK und der Serengeti-Park) bieten Hochseilgärten in ihrem Attraktions-Portfolio an. Der erste Freizeitpark, der dies in Mitteleuropa anbot war das Toverland nahe der deutschen Grenze. Dort bietet der Survival-Parcours bereits seit 2001 Spannung und Spaß pur.

Eine Vielzahl von Elementen gilt es zu durchqueren, bevor man am Ende eine aufregende Seilrutsche hinuntersaust. Jeder mutige Kletterer ist dabei mit einem Helm und Sicherheitsgurten gesichert, so dass auch bei einem Ausrutscher nichts passieren kann.

Dieses Angebot sollte man sich nicht entgehen lassen, denn gleichwertige Angebote sind außerhalb von Freizeitparks sehr teuer!

Bewerte "Survival-Parcours"!

Bisherige Bewertungen: 5
Aktuelle Bewertung: 4,6/5

Sicherheits-Beschränkungen

über 145cm
unter 145cm

Technische Daten "Survival-Parcours"

TypHochseilgarten
Baujahr2001 (21 Jahre)
Wie findest Du Survival-Parcours?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Noch mehr Fahrgeschäfte & Themenfahrten

Alpenrutsche
Tea Cups
Coco Bolo
Paarden van Ithaka
Wirbelbaum
Magistralis Magic Store
Tolly Molly
Scorpios
Klokhuis
Truck-Parcours
Karussell
Djinn
Klimhoed
Vliegend Tapijt
Toverhuis
Maximus' Blitz-Bahn
Villa Fiasko

Attraktionen im Toverland

Paarden van Ithaka
Villa Fiasko
Scorpios
Tolly Molly