Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite
45min
Wartezeit

Pixarus

Sky Fly von Gerstlauer
27 m | 30 km/h | 130 cm
4,0
4
Bewertungen
Jetzt bewerten!

Zu den großen Attraktionen der Avalon Erweiterung zählt, neben dem Parachute Tower Dragonwatch, auch Pixarus. Pixarus ist ein Sky Fly von Gerstlauer wie es sie schon vielen, vielen Freizeitparks auf der ganzen Welt gibt. Fahrgeschäfte vom Typ Sky Fly sind besonders aufgrund ihrer Flexibilität hinsichtlich der Zielgruppe beliebt. Einerseits kann man ganz gemütlich eine Runde in einer der 12 Einzelgondeln drehen und eine familienfreundliche Fahrt absolvieren. Andererseits kann auch interaktiv eingegriffen werden, so dass sich die Gondel im Kreis dreht und überschlägt. Hierzu muss mit ein wenig Timing und Fingerspitzengefühl die richtige Flügelbewegung erreicht werden um die Gondel aufzuschaukeln und einen Überschlag vollführen zu lassen. Das ist dann genau das Richtige für Adrenalinjunkies. Doch Vorsicht: So einfach ist es gar nicht einen Überschlag zu machen. Wer es trotzdem schafft, der kann die komplette Anzahl der Überschläge auf einem Screen am Ausgang entdecken.

Eine ganz große Besonderheit ist allerdings der Standort von Pixarus. Wohl kaum ein Sky Fly steht so exponiert wie dieser, denn er befindet sich inmitten der Helix von Fenix. Während der Eingang unter die Schienen des Wing Coasters geführt werden konnte, ist die Grundfläche des Fahrgeschäfts gerade so passend für einen Sky Fly gewesen. Ein Operator-Häuschen musste sogar etwas freitragend gebaut werden um hier Platz zu finden. Und wenn sich beide Fahrgeschäfte in Betrieb begegnen, fahren sie genau aufeinander zu. Ein Grund weshalb die Drehrichtung von Pixarus ebenfalls bewusst geändert werden sollte und hier gegen den Uhrzeigersinn führt.

Auch thematisch ist Pixarus eine bis ins letzte Detail ausgearbeitete Anlage. Zwar verläuft die Queue kreisförmig um das Gebäude, allerdings gibt es auf den letzten Metern auch einen sehr überzeugenden Indoor-Wartebereich mit vielen Details. Der Story nach lehrt Merlin hier seinen Schülern die hohe Kunst des Fliegens und als Zauberer dürfen da natürlich auch Flugbesen nicht fehlen, was schon auf dem Eingangsschild zu Pixarus treffend symbolisiert wird.

Alles in allem ist Pixarus eine tolle Erweiterung und ein echter Hingucker am Eingang des Themenbereichs.

Ein Artikel von Björn Baumann

Bewerte "Pixarus"!

Bisherige Bewertungen: 4
Aktuelle Bewertung: 4,0/5

Sicherheits-Beschränkungen

über 130cm
unter 130cm

Technische Daten "Pixarus"

HerstellerGerstlauer
TypSky Fly
Baujahr2023 (2 Jahre)
Eröffnung01.07.2023
Fahrhöhe27 m
Geschwindigkeit (max.)30 km/h
Personen pro Gondel12

Weitere Fotos (8)