Zurück zur Startseite
2022-06-29 22:39:16 - 885 Aufrufe

Freizeitpark Toverland bietet großes neues Winterkonzept an

Der Sommer hat gerade erst begonnen, aber der Freizeitpark Toverland ist bereits mit den Vorbereitungen für die kommende Wintersaison beschäftigt. Erstmals im Winter öffnen alle sechs Themenbereiche des Freizeitparks ihre Tore.

Das neue Winterkonzept wird: Winter Feelings heißen, wo die Besucher alle Arten von zusätzlichen Attraktionen und Unterhaltung genießen können. Der Winter hat sich noch nie so heiß angefühlt!

„Winter Feelings ist der Weg, um Toverland auch im Winter als einen magischen Ausflug für die ganze Familie im Winter zu präsentieren. Die winterliche Gemütlichkeit wird hierbei im Vordergrund stehen“, sagt Entertainment Manager Luke Verhoeven. Der Eingangsbereich von Port Laguna wird das Herz der Feier sein. Diese normalerweise sonnenverwöhnte Hafenstadt wird auch in diesem Winter zum Leben erwachen und sich während der atemberaubenden Abschlussshow, in der viele bekannte Toverland-Gesichter auftreten werden, in ein Lichtermeer verwandeln. Während tagsüber Weihnachtslieder live gespielt werden, gibt es einige zusätzliche Attraktionen. Zum Beispiel gibt es eine Curling-Bahn, eine Riesenrutsche und eine Eisbahn von 400 m². Im Mittelpunkt dieser Eisbahn steht ein Weihnachtsbaum von nicht weniger als 10 Metern Höhe. Eine Rast können Sie in der Almhütte einlegen, wo Snacks und Getränke serviert werden, die hierbei zur winterlichen Umgebung passen.

Neue Fontänen Show

Auch außerhalb von Port Laguna gibt es viel zu sehen und zu erleben. Das Magische Vallei bringt Farbe in die dunklen Zeiten, indem es den bunten Winter zu feiern gibt. Speziell für Winter Feelings gibt es eine komplett neue Version von Katara – Fountain of Magic. Avalon feiert das keltische Mittwinterfest, bei dem Zauberer Merlin die Gäste einlädt, ihre Wünsche für das kommende Jahr in einem magischen Ritual auszudrücken.

Foto: Toverland

Der Themenbereich Ithaka ist der Ort für warme Familienmomente. Die Holzachterbahn Troy ist wieder komplett mit Lichtern ausgestattet und es gibt wieder Marshmallows zum Rösten. Im stimmungsvollen Wunderwald erscheint Maximus Müller, der die Legende von Zork aus seiner Perspektive erzählen wird. Das Land van Toos ist ebenfalls geschmückt und die Toverland-Bewohner Toos und Morrel werden hier in ihrer Show Winterpret viel erleben.

Praktische Informationen

Winter Feelings beginnt am Wochenende vom 26. und 27. November. Die Saison läuft jedes Wochenende bis Sonntag, 15. Januar. Auch während der Weihnachtsferien (24. Dezember bis 8. Januar) können die Gäste das zusätzliche Angebot genießen. Tickets werden zu einem späteren Zeitpunkt in den Verkauf gehen. Besucher, die Toverland bis zum 15. Juli besuchen, erhalten ein kostenloses oder ermäßigtes Ticket für einen zweiten Besuch während Winter Feelings. Eine Übersicht über die neue Wintersaison finden Sie unter www.toverland.com/de/winterfeelings.

Quelle: PM Toverland