Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2017-12-29 23:57:36 - 495 Aufrufe

Die Top-3 News 2017 auf Freizeitpark-Welt.de

Von Björn Baumann

Auch in diesem Jahr blicken wir in den kommenden Tagen bis Silvester auf die Highlights der vergangenen 365 Tage. Heute schauen wir uns die Top-3 News des Jahres 2017 an, morgen folgen die Top-3 Parks und am letzten Tag des Jahres nehmen wir uns die Top-3 Attraktionen des Jahres 2017 vor.

Platz 3: Ein Kurzurlaub im Heide Park Resort

Auf Platz 3 liegt ein Bericht von Andrej Woiczik aus dem Heide Park Resort von Ende August 2017, der sich vor allem mit dem Abenteuerhotel beschäftigt, aber auch das Thema Colossos aufgreift, dass ja gerade Ende des Jahres mit einer Youtube-Reportage von Seiten des Parks selbst wieder aufgegriffen wurde. 4681 Personen haben diesen Bericht gelesen. Und das Beste: Schon Mitte Januar 2018 wird es hier wohl Neuigkeiten geben!
Direktlink

Platz 2: Ruhrtopcard lässt Burgers Zoo aus allen Nähten platzen

Platz 2 mit 5273 Impressionen belegt die Meldung über einen maßlos überfüllten Burgers Zoo am letzten März-Wochenende des Jahres. Dank der Ruhrtopcard konnten viele Deutsche am ersten Frühlings-Wochenendes des Jahres kostenfrei den Zoo besuchen, was zu kilometerlangen Staus auf der Autobahn, komplett überfüllten Parkplätzen und riesigen Kolonnen vor dem Eingang führte.
Direktlink

Platz 1: Verkehrskollaps in Rust?

Auf Platz 1 mit 6344 Abrufen befindet sich bei uns der Artikel von Andrej Woiczik, der sich voll und ganz dem Thema Verkehr im Europa-Park widmet und dabei kritisch die aktuellen Probleme bei der Anreise in den größten Park Deutschlands betrachtet. Der Artikel kam erst am 4. November 2017 online und ist trotzdem die meist gelesene Nachricht des Jahres auf Freizeitpark-Welt.de.
Direktlink

Foto: Björn
Riesige Warteschlangen sorgten im März in Burgers Zoo für viel Ärger.

Schaut auch morgen wieder vorbei wenn wir die Top-3 bewerteten Parks auf Freizeitpark-Welt.de vorstellen.

Quelle: Björn Baumann

Verwandte Attraktionen