Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Madame Tussauds Berlin - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Indoor-Attraktion

Jetzt bewerten!
Standort: Berlin | Berlin | Deutschland
Kategorie: Indoor-Attraktion
Eröffnung: 2008

Hunde (an der Leine): nicht erlaubt
Internet: www.madametussauds.com/Berlin

Madame Tussauds Berlin ist ein Wachsfiguren-Ausstellung, die sich mitten in Berlin am Brandenburger Tor befindet und eine der ersten Adressen auf der bekannten Straße "Unter den Linden" ist. Die Ausstellung ist einer von vielen Madame Tussauds Ausstellungen weltweit, aber die einzige von Merlin Entertainments betriebene Midway-Attraktion dieser Art in Deutschland. Die Aufenthaltsdauer ist ähnlich wie bei SEA LIFE Aquarien ca. 1-2 Stunden, wobei dies natürlich immer variiert.

Aufgeteilt ist Madame Tussauds Berlin in verschiedene Themenbereiche wie z.B. Brandneu & Aktuell wo in der Regel trendige Künstler der Popkultur in Lebensgröße und wirklich wie echt zu bewundern sind. Daneben gibt es aber auch einen geschichtlichen Bereich, der sich mit berühmten Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Film beschäftigt. Hier sind Barack Obama, genauso wie Gerhard Schröder oder auch Angela Merkel zu finden. Donald Trump natürlich auch. Im Bereich Erfinder & Künstler darf Albert Einstein ebensowenig fehlen wie Sigmund Freud oder auch Ludwig van Beethoven.

Ein dritter großer Bereich dreht sich rund um Sportstars und insbesondere Fußballstars. Jede Wachsfigur ist oft auch in die ihr vertraute Umgebung eingebettet, so dass der Wiedererkennungswert sehr hoch ist und immer wieder eine leicht unwirkliche Situation entsteht, wenn man plötzlich direkt neben dem Star aus dem Fernsehen steht.

Bei einem Besuch in der Hauptstadt ist die Besichtigung von Madame Tussauds Berlin in jedem Fall empfehlenswert. Die Dependance am Brandenburger Tor wurde übrigens im Jahr 2008 eröffnet und war damals die siebte Location weltweit.

Ein Artikel von Björn Baumann
Letzte Aktualisierung: 2020-06-10 03:20:15.154

Neues aus dem Indoor-Attraktion

Wiedereröffnung Madame Tussauds Berlin am 14.05.2020
Wiedereröffnung Madame Tussauds Berlin am 14.05.2020 mit der Wachsfigur von Dua Lipa , Gratis Eintritt mit Konzertticket, Enthüllung durch Schauspieler, Stylist und Regisseur Manuel Cortez
Star-DJ Felix Jaehn zieht ins Madame Tussauds Berlin
„Ain’t nobody“ – like Felix Jaehn. Der international erfolgreichste deutsche DJ bekommt nun sogar eine Wachsfigur im legendären Madame Tussauds Berlin. Pünktlich zum Start seiner neuen Single „Love On Myself“, die am 28.06. erscheint, können Besucher mit dem beliebten Star-DJ hinter den Decks stehen.
Tierpark Hellabrunn | Giovanna, Nookie und Nuna: Die neue Eisbären-Weibchen-Gruppe in Hellabrunn
Die Eisbären-Anlage in Hellabrunn ist jetzt ganz offiziell eine Dreier-Damen-WG: Denn vor kurzem wurden die beiden weiblichen Neuzugänge erfolgreich mit der Hellabrunner Eisbärin Giovanna zusammengeführt.
Zoo Leipzig | Bunter Herbst im Zoo Leipzig
Die Tage werden kürzer, doch das Zoo-Abenteuer bleibt tierisch spannend: Auch im Herbst lädt der Zoo Leipzig zu Abenteuer-Safaris mit den Zoolotsen ein und verspricht durch zahlreiche tierische Highlights unvergessliche Stunden in der Natur.

Deine Meinung zum Madame Tussauds Berlin!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: