Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2020-09-17 19:31:51 - 819 Aufrufe

YULLBE: Das ultimative VR-Erlebnis

Wie in einem Traum Naturgesetze aufheben, fantastischen Wesen begegnen und im Besitz überirdischer Kräfte sein. Was nach Hollywood klingt, ist jetzt unweit des Europa-Park Realität – eine virtuelle Realität, die jeden in ihren Bann zieht, der sie betritt.

Mit YULLBE haben die kreativen Köpfe von MackNeXT und VR Coaster einen Meilenstein in der VR-Unterhaltungsbranche geschaffen und damit den Weg in eine weltweit neue Art des Erlebens gebahnt. Seit dem 17. September werden die Besucher zu Rekruten des legendären „Adventure Club of Europe“, zu Riesen und Drachenbändigern und zu Reisenden durch Zeit und Raum. Michael Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park und Gründer von MackNeXT: „Mit YULLBE ist unserer hauseigenen Innovationsabteilung zusammen mit VR Coaster ein weiterer Coup geglückt. Dieses einzigartige VR-Erlebnis kann ganze Welten zum Leben erwecken und schafft ein neues Level der Unterhaltung.“

Mission: Rulantica

Von außen wirkt das neue Gebäude rechts neben dem 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår“ und gegenüber der Wasserwelt Rulantica des Europa-Park vergleichsweise unscheinbar. Kaum vorstellbar, dass sich darin ein ganzes Universum an Möglichkeiten befindet. Nur wenige Schritte trennen die Gäste vom Sprung ins Ungewisse. Nach erfolgreichem Check-in wird der Teilnehmer mit Rucksack-PC, Trackern und Helm für die kommenden 30 Minuten der „Mission: Rulantica“ ausgestattet. Von nun an geht das Abenteuer im Körper eines virtuellen Avatars weiter. Die Pioniere des „Adventure Club of Europe“, Bartholomeus van Robbemond und Myra, schicken bis zu acht Neuankömmlinge gemeinsam auf einen atemberaubenden Einsatz nach Rulantica. Im Kampf gegen den gefürchteten Gott Loki und die Meeresschlange Svalgur reisen die Rekruten zusammen durch Zeit und Raum, bezwingen Gefahren und überwinden alle Hindernisse, um die mystische Quelle des Lebens in Rulantica zu verschließen. Die Teilnehmer spüren hautnah, wie es sich anfühlt, die Grenzen der Physik zu sprengen und übernatürliche Fähigkeiten zu besitzen. YULLBE ist kein Spiel, es ist eine vollkommen neuartige Sinneserfahrung, die die Grenzen des Vorstellbaren überwindet.

Als weltweit erste VR-Experience dieser Art können bis zu 32 Nutzer zeitgleich in die unendliche Welt von YULLBE und „Mission: Rulantica“ eintauchen. Für Gäste ab 14 Jahren bietet diese ultimative Attraktion von MackNeXT und VR Coaster einen ganzen Kosmos auf 600 Quadratmetern Fläche. Bei der Full Body Tracking Free Roaming VR-Experience bewegen sich die Teilnehmer frei und nehmen sich selbst und ihre bis zu sieben Mitspieler vollständig im virtuellen Raum wahr. Dahinter verbirgt sich eine komplexe Tracking-Technologie, die durch die enge Zusammenarbeit mit dem mehrfachen Oscar- und Emmy-Gewinner und Spezialist für Motion-Capturing „Vicon“ realisiert werden konnte. Durch haptische Elemente wird die VR-Erfahrung noch lebendiger und führt zu einem neuen Level der Immersion. Das Ergebnis dieses einzigartigen Zusammenspiels ist eine Weltneuheit, die fantastische Träume und visionäre Ideen in modernste Unterhaltung transformiert.

Foto: Europa-Park
Die Inhaberfamilie Mack freut sich über die heutige Eröffnung der VR-Weltneuheit YULLBE.

Traumatica – das ultimative Horror-Spektakel

Für alle, die bei Horrorfilmen nur müde lächeln können, bietet YULLBE ab dem 02. Oktober 2020 ein schockierendes Erlebnis der Superlative – Fans der legendären „Horror Nights – Traumatica“ werden begeistert sein. Bei der 10-minütigen Experience tauchen die Teilnehmer ab 18 Jahren, ausgestattet mit Tracker und VR-Brille, in ein Horrorszenario ein, das garantiert unter die Haut geht. Aber Vorsicht, dieser Thrill der besonderen Art ist nichts für schwache Nerven! In einer postapokalyptischen Welt lauern furchteinflößende Gestalten und erbarmungslose Gegner. Wer den VR-Horror überlebt hat und sein Adrenalinlevel hochhalten möchte, der kann an ausgewählten Wochenenden seine Experience durch die Live-Extension mit einer Scarezone, Horror-Darstellern und weiteren Überraschungen zum ultimativen Traumatica-Erlebnis werden lassen.

Tickets

YULLBE ist eine eigenständige VR-Attraktion, die sich rechts neben dem 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår“ und gegenüber der Wasserwelt Rulantica befindet und dadurch nicht nur die perfekte Ergänzung zu einem Besuch des Europa-Park oder der Wasser-Erlebniswelt darstellt, sondern sich auch als ausgefallenes Abendevent allein oder für Gruppen bestens eignet. Die Erlebnisse „Mission: Rulantica“ und „Traumatica“ sind in Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar und richten sich damit auch an ein internationales Publikum. Für den Besuch ist ein separates Ticket zum Preis von 29€ für „Mission: Rulantica“ und 12€ für „Traumatica“ bzw. 19€ inkl. Live-Extension erforderlich. Tickets sind im Europa-Park Ticketshop erhältlich.

Foto: Europa-Park
Michael Mack (geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park und Gründer von MackNeXT, rechts) und Thomas Wagner (Geschäftsführer von VR Coaster, links) haben gemeinsam das einzigartige Projekt realisiert.

Quelle: PM Europa-Park

Verwandte Attraktionen