Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
62

LEGOLAND Discovery Centre Berlin

Ø 3.47 / 5
Jetzt bewerten!
Standort: Berlin | BerlinZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Indoor-Freizeitpark / Hallenspielplatz
Eröffnung: 2008
Geeignet für: Familien mit Kindern zwischen 3 und 10 Jahren
Hunde (an der Leine): nicht erlaubt
Internet: www.legolanddiscoverycentre.de/berlin/de/in
E-Mail: info@legolanddiscoverycentre.com
MINILAND - 2015
Im Original wohl erst im Sommer 2017 fertig... oder noch später!

Die Marke LEGOLAND ist spätestens seit der Eröffnung des "richtigen" LEGOLAND Deutschland im Jahr 2002 in aller Munde. Während man im bayerischen Günzburg Attraktionen jeglicher Couleur findet, also Achterbahnen, Rundfahrgeschäfte und natürlich die berühmten Miniaturstädte, die komplett aus LEGO®-Steinen gebaut werden, beschränkt man sich bei den Indoor-Parks auf die Kernelemente der bekannten Freizeitparks.

Das weltweit erste LEGOLAND Discovery Centre, sozusagen der Prototyp für eine ganz neue Art von Freizeitpark, eröffnete 2007 direkt am Sony Center in Berlin. Vom Potsdamer Platz kommend, liegt der Eingang zum LEGOLAND Discovery Centre auf der Rückseite und ist nur durch ein kleines Eingangsgebäude mit Kassenbereich zu erkennen. Der eigentliche Indoor-Park befindet sich ein Stockwerk tiefer. Eine der größten Unterschiede dürfte sicherlich die Fokussierung auf jüngere Besucher sein.Und gerade in diesem Bereich wird viel geboten. Junge Erfinder können im Bau und Testcentre ihre eigenen Modelle bauen und testen. Das geht natürlich nur auf einer echten Rennstrecke. Gleich mehrere davon stehen direkt neben einem großzügigen Café bereit. Und auch wer schon immer mal sein Hochhaus auf Erdbebenfestigkeit prüfen wollte, kann dies im LEGOLAND Discovery Centre tun. Für die noch etwas Kleineren gibt es die DUPLO® Spielecke. Viele kleine, große Steine warten hier auf die richtige Platzierung.

Doch auch für Erwachsene ist die LEGO®-Welt immer wieder faszinierend. An jeder Ecke findet man übergroße LEGO®-Männchen, natürlich komplett aus kleinen Steinen zusammengesetzt. Gerade diese kleinen Details machen die LEGOLAND-Parks aus. Und so dürfte für Erwachsene das MINILAND eines der Highlights darstellen. Ob Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude oder auch der Potsdamer Platz. Viele touristische Highlights Berlins sind hier in einer Miniaturversion ausgestellt. Gleich daneben wartet das 4D-Kino auf die großen und kleinen Besucher. Überraschende Effekte wie Kälte, Wind oder sogar Schnee machen das Erlebnis noch realer und unterstützen den sehenswerten Film.

Jede einzelne Szene wurde aus vielen LEGO-Steinen geschaffen! Auch eine kleine Attraktion zum Durchlaufen wurde mit vielen LEGO®-Szenen ausgestattet. In der Dschungel-Expedition ist es die Aufgabe kleine Quizaufgaben rund um die Urwald-Bewohner zu sammeln.

Zauberhaft

"Merlins Zauberschüler" - ein neues Karussell ist seit April 2011 eröffnet. Im neuen, aufregenden Fahrgeschäft sind Mut, Schnelligkeit und Muskelkraft gefragt. Bei der wilden Fahrt dreht Ihr Euch nicht nur im Kreis, sondern es geht auch rauf und runter: Wer am schnellsten in die Pedalen tritt, fliegt Runde um Runde immer höher. Es gilt die Schwerkraft zu besiegen und viel Spaß zu haben, denn nur so werdet Ihr Merlins bester Zauberschüler!

Insgesamt ist das Angebot natürlich nicht mit den herkömmlichen LEGOLAND-Parks zu vergleichen. Aber ein Besuch im LEGOLAND Discovery Centre macht bestimmt Lust auf mehr. Hier kann man bei jedem Wetter die LEGO®-Experience erleben und mit Kindern, oder auch mal ohne, 2 Stunden Spaß haben. So zumindest die, laut eigener Angabe, erwartete Besuchsdauer.

Attraktionen im LEGOLAND Discovery Centre Berlin

4D Kino
Dschungel Expedition
MINILAND
Drachenburg

News aus LEGOLAND Discovery Centre Berlin & mehr

Außergalaktischer neuer Themenbereich
Seit dem 1. März heißt es - 3..2..1 und los geht's auf eine aufregende Weltraum-Mission
Weltweit erste U-Bahn aus LEGO im LEGOLAND Discovery Centre eröffnet
Weltpremiere: Im LEGOLAND Discovery Centre Berlin fährt die weltweit erste U-Bahn aus LEGO
Pyro Games im Erlebnispark Tripsdrill
Am 6. August gastieren – bereits zum dritten Mal in Folge – die Pyro Games im Erlebnispark Tripsdrill nahe Stuttgart.

Highlights

 
Merlins Zauberschler - LEGOLAND Discovery Centre Berlin
Merlins Zauberschüler
Das interaktive Abenteuer bringt fleißige Schüler auf Trab und belohnt mit einem Freiflug durch die Luft.
MINILAND - LEGOLAND Discovery Centre Berlin
MINILAND
Reichstag und Brandenburger Tor - Miniaturmodellen der beliebtesten Sehenswürdigeiten Berlins.
 

Meinungen zum LEGOLAND Discovery Centre Berlin

Mel aus Berlin, 07.07.2011 um 13:22:36
--
Mein Sohn hat grade auf der Internetseite von Legoland Discovery Centre in Berlin eine tolle Entdeckung gemacht, dort kann man zurzeit an einem „Viel-Flieger-Programm“ teilnehmen. Es gibt dort ein Karussel, „Merlins Zauberschüler“, bei dem man Punkte sammeln kann, umso mehr Punkte man hat, also umso öfters unsere Kids mitfahren, umso eher kann man eine tolle Reise ins Legoland in Günzburg gewinnen. Ich finde diese Idee sehr witzig. Zum Glück habe ich meinem Jungen vor kurzem erst eine Jahrekarte zum Geburtstag geschenkt, sodass er jetzt bis Anfang August, viele, viele „Bonusmeilen“ sammeln kann. hi
Leon aus , 07.07.2011 um 11:46:36
Ich war 2009 dort mit meiner Klasse und muss sagen das ich es langweilig fand.Ich fand es total Langweilig.Der Service war wenigstens in Ordnung.Ich tus mir nicht nochmal an.
Wiese aus Berlin, 15.08.2010 um 21:22:08
Unser Besuch am 15.08.2010 war sehr schön, allerdings haben wir unsere Eintrittskarten online bedeutend günstiger 24 € (für 2 Erwachsene und 1 Kind)erworben. Da ist der Preis auch ok. Preise für Speisen und Getränke ist dementsprechend. 1 Muffin 2,80 € und 1 Tasse Kaffee 2 €.
Unser Sohn konnte sich köstlich amüsieren (5Jahre). Er hat genau das richtige Alter...
Überall kann man mit Legosteinen spielen. Ein Spielplatz mit Rutsche ist ebenfalls vorhanden. Das 4D-Kino ist für Leute, welche noch nie in einem 3 oder 4-D-Kino waren ok, aber sonst nicht zu empfehlen. Lediglich etwas Wasser und Wind war als 4D zu spüren. Die Brillen sind total abgenutzt (unscharfes Bild)! Die Drachenbahnfahrt wird spannend und aufregend dargestellt, ist aber eher eine Spazierfahrt durch einen dunklen Gang mit aufgebauten Legofiguren. Piraten und Schatz und Krokodil usw.
Am schönsten ist wohl der Dschungelpfad. Da sieht man nicht nur Schlangen, Krokodile, sondern auch eine hohe Anzahl von diversen Spinnen...
Fazit: 1 Ausflug ja, aber für einen Online-Preis, und sicher keine Jahreskarte oder so...


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum LEGOLAND Discovery Centre Berlin!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: