Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite
4,0
32
Bewertungen

Revolution

Dark Coaster (MK 750) / VR-Ride von Vekoma
26 m | 720 m | 50 km/h | 140 cm
Jetzt bewerten!

Revolution ist ein Indoor Coaster und wurde zur Zeit der großen Dark Coaster gebaut. Ein Jahr nachdem das Space Center (heute: Crazy Bats) im Phantasialand öffnete war die Premiere für diesen außergewöhnlichen Dark Coaster der Firma Vekoma. Zwar ist dieser um einiges höher als das Space Center, jedoch auch kürzer. Und fährt sich grundsätzlich anders als alle anderen Achterbahnen dieser Art.

Während bei Crazy Bats gleich drei Lifte für die nötige potentielle Energie sorgen, sind es beim Revolution-Coaster gerade mal einer, der aber bis zur Decke der riesigen Halle führt. Die Liftauffahrt dauert dann auch ziemlich lang, wobei die Wartezeit mit einer Projektion an der Deckenhalle verkürzt wird. Dann geht es aber schnell, der höchste Punkt ist erreicht und man rast an die äußere Seite der Halle, wo man nun stets abwärts führt und dabei nur eine einzige Richtung kennt. Der Zug beschleunigt immer mehr, was am Ende eine sehr thrillige Fahrt zur Folge hat. Eine letzte Helix und man landet in der Schlussbremse. Wohl kaum eine Achterbahn fährt sich so ungewöhnlich wie Revolution, doch gerade das macht dieses Kunstwerk aus. Ganz nebenbei gehört der Zug zu einem der längsten der Welt!

Ein Artikel von Björn Baumann

Bewerte "Revolution"!

Bisherige Bewertungen: 32
Aktuelle Bewertung: 4,0/5

Sicherheits-Beschränkungen

über 140cm
100 - 140cm
unter 100cm

Technische Daten "Revolution"

HerstellerVekoma
TypDark Coaster (MK 750) / VR-Ride
Baujahr1989 (36 Jahre)
Fahrhöhe26 m
Geschwindigkeit (max.)50 km/h
Länge720 m
Kapazität1200 P/h
Anzahl der Züge1
Personen pro Zug60

Weitere Fotos (1)

Timeline der Anlage

Attraktionen im Bobbejaanland

Koggemolen
El Rio
Wildwater Slide
Big Bang