Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2019-11-29 20:37:46 - 856 Aufrufe

Rulantica feierlich eröffnet

Von Björn Baumann

Ab sofort können alle Besucher ganzjährig in die Wellen und Welten des neuen Wasserparks im Europa-Park Resort eintauchen.

Am Donnerstag, 28.11.2019 pünktlich um 11 Uhr wurde mit knapp 400 geladenen Ehrengästen, darunter auch Schwimmstar Franziska von Almsick und Joachim Löw, Bundestrainer der dt. Fußball-Nationalmanschaft sowie 250 Medienvertretern der neue Wasserpark Rulantica feierlich eröffnet. Rulantica schließt sich direkt an das Hotel Krønasår an und bietet ganzjährigen Wasserspaß, der für Hotelgäste sogar schon eine Stunde vorher (ab 9 Uhr) beginnt, so dass man hier wirklich Zeit hat alle Rutschen zu erleben.

Festliche Eröffnungsfeier

Noch bevor die Medienvertreter und Freunde des Europa-Parks den 32.600 qm große Indoor-Wasserpark betraten wurde in zahlreichen Reden die Besonderheit des neuen Projekts, das bereits seit 25 Jahren in den Köpfen der Familie Mack ist, herausgestellt. Neben einer komplett neuen Straßeninfrastruktur wurde eigens für Rulantica auch die Wasserversorgung der Gemeinde Rust um einen weiteren Trinkwasserbrunnen ergänzt, so dass hier keine Engpässe befürchtet werden müssen. Zudem stehen auch für die nächsten Jahre noch genug Flächen zur Erweiterung des Wasserparks bereits, so dass man, wie auch im Europa-Park, ständig etwas Neues entdecken können wird. Michael Mack kündigte bereits während der Eröffnungsfeier die Erweiterung um eine Free Roaming VR-Experience mit dem Namen "Yullbe" an. Diese wird direkt am Wasserpark realisiert und ist voraussichtlich über die Lobby als eigenständige Attraktion innerhalb von Rulantica zu erreichen. Glaubt man dem Counter auf yullbe.de geht es am 30. April 2020 los.

In den Reden von Guido Wolf, Landesminister für Justiz und Europa in Baden-Württemberg, sowie Pascal Weber, Bürgermeister der Gemeinde Ringsheim und dem Landrat Frank Scherer wurde auch aufgrund der erwartungsgemäß steigenden Besucherzahl wieder die Dringlichkeit eines eigenen ICE-Halts am Bahnhof Ringsheim vor Augen geführt. Mit Rulantica erwartet man 400-500.000 Besucher mehr im Jahr, wobei sich hier die Besucher auf knapp 365 Tage verteilen und nicht nur innerhalb der Sommer- und Wintersaison liegen. Ab Juni 2020 wird es aber bereits eine eigene Buslinie zwischen dem Bahnhof Ringsheim und Rulantica bzw. dem Europa-Park geben.
Foto: Björn
Die feierliche Eröffnung von Rulantica

Rutsch-Highlights in Ragnakor und Vinterhal

Nach den feierlichen Reden ging es dann aber durch das nun geöffnete Tor direkt nach Rulantica. Die Wasserwelt bietet mit neun Themenbereichen und 25 Attraktionen, davon 17 Rutschen jede Menge Spaß. Die Rutschenhighlights sind in den Bereichen Vinterhal und Ragnakor zu finden. Dort gibt es beispielsweise die Duelling-Rutsche Munin & Hugin, die mit 2er-Reifenrutschen gerutscht werden kann und während der Rutschfahrt immer wieder Blicke auf den jeweils anderen Duellanten zulässt. Noch actionreicher wird es in Vinterhal, wo es zwei Rutschen für jeweils bis zu vier Personen (bzw. 2 oder 4 Personen) gibt. Diese Rutschentypen sind in Deutschland auch in großen Bädern nicht zu finden und bieten ein entsprechendes Alleinstellungsmerkmal im deutschen Raum. Und wer einfach nur baden möchte, der ist in Lumafals mit seinem großen Wellenbad richtig. Insgesamt 1700 Liegen befinden sich im gesamten Rulantica-Komplex wieder und sollten den Badegästen damit in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen.

Kleinere Badegäste finden im Bereich Trolldal ein kleines Paradies aus Bäumen, Trollen vielen Fontänen, Klettermöglichkeiten und kleinen Rutschen. Jedenfalls dürfte es hier einiges zu entdecken geben. Die Schabernakker Doppelrutsche ist dabei schon durchaus eine Herausforderung und ab 3 Jahren (bis maximal 12 Jahren) rutschbar. Hier wird man während der Rutschfahrt sogar fotografiert, wobei man über das Rulaband und einem vor der Rutsche angebrachten Scanner identifiziert wird.

Auch im Außenbereich sind bereits Attraktionen zu finden. Der ganze Bereich Frigg Temple, der von allen Bereichen aktuell noch am wenigsten thematisiert ist, bietet einen großen Außenpool mitsamt Bar, wobei man hier im Sommer auch aus dem trockenen die Möglichkeit haben wird die Bar zu besuchen. Ebenfalls außen befindet sich der Vildstrom, der über den Bereich Ragnakor zu betreten ist und eine wilde Wildwassertour mit zwei möglichen Wegen darstellt. Im Gegensatz zum Frigg Temple ist hier die nordische Landschaft bereits gut erkennbar und wurden neben zahlreichen Pflanzen auch durch Basaltfelsen ausgearbeitet.

Foto: Björn
Das riesige Wellenbad im Bereich Lumafals.

Insgesamt ist das Projekt Rulantica ein echter Meilenstein für den Europa-Park, der sich hiermit stark in Richtung Ganzjahresdestination entwickelt, aber im Sommer auch für Hotelbesucher an regnerischen Tagen eine echte Konkurrenz zum Europa-Park darstellt. Rulantica ist bis auf den 24./25.12. und dem 17. Januar 2020 an allen Tagen geöffnet und steht den Tagesbesuchern von 10 Uhr morgens bis 22 Uhr abends zur Verfügung. Apropos: Bei Dunkelheit am Abend entfaltet sich eine ganz neue Atmosphäre und lässt Rulantica gleich nochmal um einiges stimmungsvoller erscheinen. Dies sollte man bei einem Aufenthalt unbedingt berücksichtigen.

Übrigens: Den kompletten Wasserpark Rulantica stellen wir in den kommenden Tagen in einer separaten Parkvorstellung mit allen Bereichen, Rutschen und Umkleiden und mehr als 100 Fotos ausführlich vor.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Einladung zur Eröffnungsfeier an die Familie Mack und Alles Gute für den Start von Rulantica.

Quelle: Björn Baumann