Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Fasanerie Wiesbaden

Jetzt bewerten!
Standort: Wiesbaden | HessenZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Zoo / Tierpark
Eröffnung: 1955
Hunde (an der Leine): nicht erlaubt
Internet: www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/freizeit/natur-erleben/tierpark/fasanerie.php
 - 2016
Ein Teil vom Spieplatz mit Picknick-Möglichkeit

Im Nordwesten von Wiesbaden liegt die Fasanerie. Dieser Tier-und Pflanzenpark bietet kostenfreien Eintritt (!) und ist rund durchs Jahr eine kleine feine Adresse für einen Familienausflug.

Auch der Parkplatz ist kostenlos. Natürlich freut sich der Park über eine Spende am Eingang.

Zu sehen gibt es u.a. Rot-, Dam- und Muffelwild, Fischotter, eine begehbare Vogelvoliere, Schafe, Ziegen, Haus- und Wildschweine, Luchse sowie Bären und Wölfe.

Der tolle Spielplatz am Eingang hat in den Sommermonaten auch viele Elemente eines Wasserspielplatzes. Hier gibt es genug Sitzmöglichkeiten, um auszuruhen oder um sich das Essen vom Kiosk schmecken zu lassen. Auch Tierfutter gibt es hier zu kaufen allerdings zeigt sich auch ein großes Manko: Es gibt nur ein Bestell- und Ausgabefenster, wodurch die Wartezeiten doch sehr lang werden. Und auch, wer nur Tierfutter oder schnell ein Eis haben möchte, steht in der Schlange (oder, und das ist schade für den Park, man holt sich gegenüber dem Haupteingang am Eiswagen ein Eis).

Es wird auch investiert in den Park, so sind mehrere Teile abgesperrt, damit dort neue Gehege entstehen können. Der Aufstieg zu den Wildschweinen ist schon etwas steil, die Wege sind aber gepflastert oder geteert. Die Kinder können neben den Wegen durch die natürlichen Waldstücke streunen.

Am Eingang gibt es auch das Restaurant "Jagdschloss Fasanerie" inkl. Biergarten. Auch mit dem Bus (Linie 33, Halt: Tierpark Fasanerie) ist dieser kleine Park gut zu erreichen.

Letzte Aktualisierung: 2018-01-09 03:21:19

News aus Fasanerie Wiesbaden & mehr

Aus Halloween Horror Fest wird das Halloween Horror Festival
20 Jahre Halloween Horror Fest in dieser Saison müssen gefeiert werden und das lässt sich der Movie Park Germany nicht zwei Mal sagen. Dabei hat sich das Kreativteam rund um Manuel Prossotowicz, Projektleiter hinter Europas größtem Horror-Event dieser Art, einiges einfallen lassen.
Tierische Sandskulpturen im Erlebnis-Zoo
Ein Künstler, 20 Tonnen Sand und viele tierische Zoo-Lieblinge: Bis zum 19. August entsteht auf Meyers Hof im Erlebnis-Zoo Hannover ein fantastisches Kunstwerk – ganz aus Sand.
Highlander: HANSA-PARK baut den höchsten Gyro Drop Tower der Welt
Am heutigen 17. August 2018 wurde eine grundlegende Umgestaltung des Bereichs rund um die legendäre Nessie-Achterbahn angekündigt.
Madame Freudenreich Curiosités – Dinospaß für die ganze Familie
Madame Freudenreich hat ganz reizende Haustiere mit einer großen Vorliebe für selbstgebackenen Gugelhupf. Liebevoll pflegt die gemütliche Elsässerin ihre Dinos und verwöhnt sie mit süßen Leckereien. Wer das rustikale französische Fachwerkhaus betritt, wird gleich eingenommen von der beeindruckenden Fülle an Krimskrams und Skurrilem im kleinen Souvenir- und Kuriositätenladen der betagten Dame. Wer ganz genau hinschaut, erahnt schon, welche Tiere ihr ganz besonders ans Herz gewachsen sind. Hunde, Katzen und Meerschweinchen sind Madame Freudenreich zu trivial. Sie kümmert sich aufopferungsvoll um Dinosaurier. Da die ungewöhnlichen Haustiere auch einen außergewöhnlich großen Platzbedarf haben, wurde der Garten zum riesigen Gehege. Damit die possierlichen Urtiere im Winter nicht frieren, strickt die fürsorgliche Besitzerin meterlange Schals für die schlanken Hälse. „Madame Freudenreich Curiosités“ ist eine Hommage an das Elsass und verkörpert die deutsch-französische Freundschaft im Europa-Park.

Deine Meinung zum Fasanerie Wiesbaden!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desZoos: