Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite
News Kategorie Neuheit
2023-07-08 14:37:31 - 166 Aufrufe

Zoo Duisburg: Audio-Rallye stellt Artenschutz in den Fokus

Das Hör-Erlebnis ist für die ganze Familie geeignet und gibt Eindrücke in Artenschutz-Bemühungen von zoologischen Gärten. So funktioniert das kostenfreie Angebot.

Abscannen, zuhören, miträtseln: Ab sofort können die Gäste im Zoo Duisburg an der zweiten Auflage der Audio-Rallye teilnehmen. Benötigt wird ein internetfähiges Smartphone, mit dem QR-Codes abgescannt werden. Das Mitbringen von Kopfhörern wird empfohlen.

Schwarz-weißer Vari, Mangarahara-Buntbarsch und Ostafrikanischer Bongo. Neben ungewöhnlich Namen eint diese Tiere eine traurige Gemeinsamkeit – sie alle sind hochbedroht und die Letzten ihrer Art. Ihre Geschichten und die vieler weiterer gefährdeter Tierarten stellt der Zoo Duisburg im Rahmen der zweiten Audio-Rallye in den Fokus. Dafür hat das Zoo-Team im Vorfeld Hintergrundinformationen über verschiedene Tierarten vertont, die über QR-Codes mit dem Smartphone abgerufen werden können. Am Ende von jeder der 11 kurzen Geschichten warten Fragen auf die Zuhörenden, die es allein oder gemeinsam zu lösen gilt. Und das in zwei Schwierigkeitsstufen, jeweils für Erwachsene und Kinder. Neben einem Besuch bei den Gorillas, Roloway-Meerkatzen und Riesenottern führt die nun veröffentlichte Audio-Rallye die Teilnehmenden unter anderem durch das Aquarium und zu den Sibirischen Tigern.

Auch die erste Audio-Rallye kann von den Zoogästen weiterhin gespielt werden. Bei ihr liegt der Themenschwerpunkt auf den verschiedenen Tierhäusern – beispielweise der Tropenhalle Rio Negro und dem Koalahaus.

33 - 2023 Audiofng Artenschutz.jpg
Foto: Zoo Duisburg