Zurück zur Startseite
2013-09-25 00:00:00 - 1799 Aufrufe

Höchster Watercoaster der Welt zum 20.Geburtstag

Von Andrej Woiczik

Spaniens Nr.1 Freizeitpark bereitet Bau eines neuen Themengebietes für 2015 vor

Nach übereinstimmenden spanischen Pressemeldungen vom gestrigen Tag wird zum 20.Geburtstag des größten spanischen Freizeitparks Port Aventura im Jahr 2015 der größte Watercoaster der Welt dort entstehen.

Der CEO vom Hauptinvestor Investindustrial Carlo Bonomi Umberto bestätigte den spanischen Medien, dass in den kommenden 4 Jahren weitere 70 mio. Euro (2010-2013 wurden bereits 80 Mio. Euro investiert) in den spanischen Freizeitpark investiert werden.

Zum 20. Geburtstag im Jahr 2015 wird ein Großteil der 70 Mio. Euro in eine noch nie dagewesene Neuheit (also Weltneuheit) investiert. Diese Neuheit wird im südlichen Parkgelände erstellt und soll in zwei Bauabschnitten bis zum Saisonstart 2015 errichtet werden.

Der Hauptinvestor Investindustrial hat nach den spanischen Medienberichten beschlossen, den welthöchsten Watercoaster der Welt in Port Aventura, eingebettet in eine wunderschöne Themenlandschaft, zu bauen.

Carlo Bonomi Umberto hat des Weiteren sich sehr erfreut über die Besucherentwicklung im spanischen Freizeitpark gezeigt. Nach 3,8 Millionen Besuchern im Jahr 2012 ist es das hochgesteckte Ziel in den kommenden drei Jahren die 5 Millionen Besuchermarke zu erreichen.

Quelle: Andrej Woiczik