Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
Startseite > News > Freizeitpark-Fans weltweit: Elissa Alvey von Theme Park Review Sprache wählen: Diesen Artikel auf englisch lesen

Freizeitpark-Fans weltweit: Elissa Alvey von Theme Park Review

Sie ist der berühmteste weibliche Freizeitpark-Fan weltweit, Elissa Alvey, Jahrgang 1976 aus Kalifornien in der Nähe von Six Flags Magic Mountain. ( http://www.elissaalvey.com ). Zusammen mit ihrem Ehepartner Robb Alvey leitet sie Theme Park Review, die größte Freizeitpark-Fangemeinde auf diesem Planeten. Tausende von Mitgliedern haben bei TPR die umfangreichste Sammlung von Freizeitpark- und Achterbahnvideos erstellt, die jetzt auch zusätzlich unter http://www.coastertube.com abrufbar ist. In vielen ihrer Foren werden Berichte und Bildmaterial aus der ganzen Freizeitparkwelt veröffentlicht. Berühmt ist TPR auch insbesondere für eigene Videoproduktionen, die teilweise von großen Freizeitparks in Auftrag gegeben und bei TPR erworben werden können. Elissa und Robb sind außerdem immer wieder in diversen TV-Freizeitparkdokumentationen zu sehen, Elissa beispielsweise in der häufig wiederholten TV-Doku „die verrücktesten Achterbahnen“. Zu guter Letzt organisieren sie seit einigen Jahren mehrwöchige Rundreisen durch Freizeitparks auf allen Kontinenten. In der Winterpause veranstalten sie häufig spezielle Kreuzfahrten, wie auf dem folgenden Bild von Elissa zu sehen ist. Wir sehen sie in Labadee auf Haiti an der Spitze einer gigantischen Solo-Seilbahn, die 800 Meter lang und 150 Meter hoch ist.

Elissa Alvey in abadee auf Haiti
Elissa Alvey in Labadee auf Haiti

Das Interview

Freizeitpark-Welt.de: Wie geht es Dir, jetzt in diesem Augenblick, wo Du unsere verrückten Freizeitpark-Welt-Fragen beantwortest?

Elissa Alvey: Ich brauche eine Pause von all der Vorbereitung unserer “Theme Park Review- Freizeitparkausflüge“ im kommenden Sommer, deshalb bin ich froh zwischendurch mal diese Fragen beantworten zu können. Ich war sehr geschmeichelt, dass alle Fragen nur an mich gestellt wurden. Ich bin eigentlich nur die eine Hälfte von „Robb & Elissa“, den Köpfen von „Theme Park Review“.

Freizeitpark-Welt.de: Du liebst Disney's Ahörnchen und Behörnchen, sie waren auch bei Eurer Hochzeit in Disney World Florida unter den Hochzeitsgästen. Versuche bitte Deine innigsten Gefühle zu Ahörnchen und Behörnchen zu beschreiben, damit wir Deine Leidenschaft teilen können.

Elissa Alvey: Ich habe eine Hassliebe zu Chip und Dale. Werden die beiden in Deutschland Ahörnchen und Behörnchen genannt? Ich weiß, dass in Frankreich die Namen Tic und Tac verwendet werden. In Japan und Hongkong heißen sie ganz normal Chip und Dale. Die beiden gefallen mir gut, sie sind klein, niedlich und gleichen sich gegenseitig aus. Chip ist der verantwortungsvolle Intelligente und Dale ist mehr der unbeschwert Verspielte. Mein Problem mit ihnen ist, dass ich immer DOPPELT Merchandise-Artikel einkaufen muss. Wenn es ein Stofftier von Ahörnchen und eins von Behörnchen gibt, dann kann ich mich nicht zwischen Ihnen entscheiden, so dass ich am Ende viel zu viel Geld für die beiden kleinen Nagetiere ausgebe! Ich mochte auch noch nie Donald Duck, weil er Ahörnchen und Behörnchen immer belästigt hat. In den Disney-Kartoons war ich immer auf ihrer Seite!

Freizeitpark-Welt.de: Welche einzigartigen und aufregenden „Theme Park Review-Reisen“ plant Ihr für die Europäischen Fans in dieser Saison?

Elissa Alvey: Wir haben Europäer auf all unseren TPR Reisen in diesem Sommer! Die meisten nehmen am West Coast USA Trip teil, aber es sind auch jede Menge beim Skandinavien Trip dabei. Es gibt sogar ein paar, die kommen mit uns auf die China - ,Deep South – und Texas-Ausflüge! Wenn es eine Sache gibt, die ich unsere europäischen Achterbahn-Freunde wissen lassen möchte, dann die Besonderheit an unseren Reisen, denn wir bieten sehr viel für all unsere internationalen Teilnehmer. Die Gruppen sind immer sehr vielschichtig und wir sind nicht diese stereotypen, schrecklich abweisenden Amerikaner! Wir bewältigen alle Sprachbarrieren und stellen so sicher, dass sich alle willkommen fühlen und helfen jedem bei Reisevorbereitungen usw. Die meisten von uns bevorzugen sogar die europäischen zu den amerikanischen Parks, daran erkennt Ihr, dass wir sehr viel Respekt haben! Wenn wir nach Europa kommen, freuen wir uns immer lokale Europäer in den Parks zu treffen. Obwohl wir Euch nicht immer zur Extra Ride Time (ERT) einladen können, freuen wir uns zusammen mit der Gruppe, Euch kennen zu lernen und Eure Heimat-Parks, inklusive Insider-Informationen, von Euch gezeigt zu bekommen.

Freizeitpark-Welt.de: Was macht Ihr mit Eurer Tochter „KidTums“, wenn Ihr erfahrt, dass sie in einigen Jahren die Schule schwänzt, um heimlich einen Freizeitpark zu besuchen?

Elissa Alvey: Ich habe das Gefühl, wenn die Schulzeit für die zu bedauernde „KidTums“ beginnt, dann wird sie von Freizeitparks bereits ausgebrannt sein und eine Pause davon genießen! Wenn sie älter geworden ist und die Schule schwänzt, um einen Park zu besuchen, wäre ich böse, aber insgeheim stolz! ;) Hey, ich habe es als Kind auch getan, wie kann ich ihr dafür böse sein? Schule kommt an erster Stelle, weil ich glaube, dass Bildung sehr wichtig ist. Sobald sie in der Vollzeitschule ist, werden wir die TPR Ausflüge reduzieren oder nur noch in ihrer Schulferienzeit organisieren, oder aber wir laden sie bei den Großeltern ab!

Freizeitpark-Welt.de: Wie lautet Deine liebste Achterbahn, wie lautet Dein liebster Park, mit Begründung wäre wunderbar?

Elissa Alvey:

Europa-Park Atlantica
Atlantica im Europa-Park

Lieblingspark:
Dies ist so eine schwierige Frage! Ich werde dies sehr häufig gefragt, ich weiß nicht, ob ich mittlerweile die beste Antwort gefunden habe. Ok, zunächst ist es sehr schwer mit den Disney-Parks als Komplex aus mehreren einzelnen Themenparks zu konkurrieren. Einzeln betrachtet kommen sie nicht an meinen Lieblings-Park, den Europa Park, heran! Falls das verwirrend klingt, lasst mich versuchen, es zu erklären. Walt Disney World Resort oder Tokyo Disney Resort wären meine Lieblings-Park-Resorts. Aber wenn ich einen einzelnen Park wählen müsste, wäre es nicht einer der einzelnen Disney Themenparks, es wäre der Europa Park. Ich bekomme immer so ein ruhiges, entspanntes Gefühl bei einem Besuch dort, und deren Gastronomie ist soooo gut! Das bedeutet mir sehr viel, denn ich bin ein sehr wählerischer Esser! Die meisten Fahrten dort sind ziemlich einzigartig und es stört mich nicht einmal, dass sie bis letztes Jahr keine Überkopf-Achterbahn hatten. Der Europa Park erscheint mir wie einer dieser Parks, wo man bei jedem neuen Besuch immer etwas Neues erleben kann, selbst dann, wenn man ihn oft besucht.

Lieblingsfahrt:
“Reise zum Mittelpunkt der Erde” in Tokio DisneySea. Diese Fahrt ist so fantastisch, es ist sehr schwer sie jemandem zu erklären, der noch nicht damit gefahren ist. Aber von der Warteschlange über die Vorschau bis hin zur Fahrt ist alles perfekt ganzheitlich thematisiert, es ist absolut aufregend! Disney wirklich von seiner besten Seite.

Lieblingsachterbahn:
Es ist kein Geheimnis, dass ich Intamin Fahrten liebe. Ich denke, sie sind ein echter Kracher und trotzdem glatt und sanft, genau die Art von Fahrten, die mir wirklich gut gefällt! Momentan wäre meine Lieblings-Stahlachterbahn wahrscheinlich Expedition Ge Force oder Kawasemi. Ich weiß, dass ein Großteil der Europäer die Ge-Force nicht mehr so sehr mögen, aber ich habe sie 5 mal in den letzten 7 Jahren besucht und nur eine einzige Fahrt habe ich mal nicht so gut vertragen. Kawasemi (oder eine der "Intamin Megalites") war einfach erstaunlich, und beweist, dass man eine Fahrt nicht nach ihrer Größe bewerten kann!
In Sachen Holzachterbahn ist es schwer zwischen El Toro, Balder, und T-Express zu entscheiden. Sie sind alle einfach nur beeindruckend und besitzen jede Menge Airtime!

Expedition GeForce im Holiday Park
Expedition GeForce im Holiday Park

Freizeitpark-Welt.de: Wie hast Du es geschafft das Herz eines der achterbahnbesessensten Typen dieser Galaxy zu erobern?

Elissa Alvey: Sprecht Ihr von Robb?!?! :) Er ist ein netter Kerl, aber das ist nur eine oberflächliche Beschreibung. Wir trafen uns im Jahr 2001 online, dann hingen wir bei verschiedenen Veranstaltungen und Coaster Parks rum und irgendwie ging es von dort aus los. Ich war noch zu dieser Zeit an der Universität, deshalb haben wir eine Fern-Beziehung geführt und dabei bin ich durch das ganze Land gefahren (natürlich mit Zwischenstopps bei vielen Vergnügungsparks!). Bis ich dann 2003 mein Studium abschloss. Im Rückblick stellte sich heraus, dass wir sogar auf einige der Achterbahn Veranstaltungen in den 90ern waren! Natürlich hatten wir dann die Disney-Märchen Hochzeit, und KidTums kam ein paar Jahre danach.
Ich bin ziemlich genial ... Robb hatte Glück mich zu bekommen! ;)

Freizeitpark-Welt.de: Beschreibe bitte eines Deiner lustigsten Erlebnisse in einem Freizeitpark.

Elissa Alvey: Es gibt zwei. Eins war lustig für mich, und ein anderes war für alle lustig, nur nicht für mich!
a) Farup Sommerland hat viele große aufblasbare Sachen zum Spielen und zum Verletzen. Joey und Robb rannten auf einem aufblasbaren Baum von dem wir dachten, dass er einem Brokkoli sehr ähnelt. Joey verpasste dem Teil einen mächtigen Stoß und als es zurückschwingte knallte es dermaßen auf Robb, dass es ihn glatt umhaute. Es war fantastisch!
b) Lotte World hat diese berühmte Aqua Trax Achterbahn und als wir in der Warteschlange standen, haben wir festgestellt, dass es eine Stelle während der Fahrt gibt, wo man auf der rechten Seite seine Hand ins Wasser eintauchen kann und zwar bei 56 Km/h, so dass eine riesige Wasserfontäne entsteht! Nun, ein gemeiner Koreanischer Teenager Junge saß vor mir und hat mich mit dieser Fontäne bis auf die Haut durchnässt. Jeder lachte mich für eine lange Zeit aus, ich konnte darüber gar nicht lachen!

Freizeitpark-Welt.de: Euer Symbol bei Theme Park Review ist ein alberner Esel. Glückwunsch, Du hast drei Wünsche bei einem verzauberten „Theme Park Review Esel“ mit magischen Kräften frei, welche formulierst Du?

Elissa Alvey: Sollen es besonders schöne oder dürfen es eigennützige Wünsche sein!?!
Schöne: Frieden auf der ganzen Welt, Ende jeder Hungersnot, Heilung aller Krankheiten Eigennützig: Unbegrenzt Geld, Erfindung eines Teleportationgerätes, die Fähigkeit zu fliegen.

Freizeitpark-Welt.de: Ihr habt bereits die meisten bekannten Freizeitparks auf der ganzen Welt besucht, was für ein wundervoller Traum! Wie könnt Ihr das bloß finanzieren, habt Ihr eine geheime Gelddruckmaschine im Keller?

Elissa Alvey: Oh Mist, Ihr habt uns erwischt!
Aber im ernst, wir sind sehr vorsichtig mit dem, was wir kaufen und sparen unser Geld, so dass wir das tun können, was wir wollen. Wir leben beispielsweise in einer sehr kleinen Wohnung mit zwei Schlafzimmern. Wir haben auch zwei kleine Autos, wir gehen nicht ins Kino, wir kaufen keine Musik, überwiegend tragen wir nur TPR Kleidung usw. Ich habe sogar einige meiner Freunde bezüglich ihrer privaten Haushaltsführung beraten, so dass sie jetzt viel mehr Kram kaufen können!

Freizeitpark-Welt.de: Für männliche Achterbahn-Fans bist Du eine der Traumfrauen dieser Welt, liebst Du Deine Rolle?

Elissa Alvey: Das ist schön zu hören! Ich konnte dies nachempfinden bis ich ein Baby bekommen habe, so dass ich meinen „heiße Achterbahn Traumfrau Titel“ an die nächste Generation weitergegeben habe. Aber ich habe nichts dagegen. Ich habe eine Menge Spaß Verehrer zu treffen und ich liebe es neue Menschen kennen zu lernen. Außerdem bin ich in der Minderheit der Achterbahn-Fans, denn ich bin ein Mädchen, so dass eine Menge Leute mich mögen! Wenn sie dann erfahren, dass ich einen Mann habe und sie deshalb nicht weglaufen, dann werden wir am Ende meist gute Freunde. Aus diesem Grund besteht die große Mehrheit meiner Freunde aus Jungs! Ich habe mehr mit einem 18 Jahre alten Achterbahn-Jungen gemeinsam als mit einer dieser typischen Vorzeige-Hausfrauen und -Mütter. Damit wirke ich wohl vermutlich irgendwie seltsam, denke ich!

Freizeitpark-Welt.de: Elissa, vielen Dank für das Interview und weiterhin viel Erfolg für Theme Park Review!

Weiterführende Links

» Link zu Theme Park Review

» Elissa's eigene Website

» Video-Seite von Theme Park Review