Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
4,2
64
Bewertungen


Desert Race

Accelerator Coaster von Intamin AG
Höhe: 19 m | Länge: 650 m | Geschwindigkeit: 100 km/h | Mindestgröße: 140 cm

Immer wieder beeindruckte der Heide-Park die deutschen Achterbahnfans mit außergewöhnlichen und neuartigen Achterbahnkonstruktionen. Schon die Eröffnung der Schweizer Bobbahn 1993 war ein mutiger Schritt, der den Innovationsgeist zeigte. Höhepunkt des Achterbahnrauschs in der Lüneburger Heide war sicherlich die Konstruktion der fast 60 Meter hohen Holzachterbahn Colossos. Der Holzgigant ist überall präsent und bestimmt weithin die Skyline des Parks, gerade im hinteren Parkteil. Danach wurde es jedoch erstmal ruhig und während einige angedachte Projekte innerhalb des Out-and-Back Layouts von Colossos nicht realisiert wurden, entschied man sich letztlich zum Bau eines Intamin Launched Coasters mit dem Namen Desert Race.

Ab in die Wüste

Desert Race findet seinen Platz am Rand von Colossos, nicht im Innenraum. Hier darf man also gespannt sein, was der Heide-Park seinen Besuchern in den nächsten Jahren präsentieren wird. 2007 wurde erstmal das Projekt Katapultachterbahn verwirklicht.

Obwohl weltweit schon viele Achterbahnen dieser Art existieren ist Desert Race der erste Accelerator Coaster von Intamin in Deutschland. Der größte Unterschied bei dieser Art von Achterbahnen ist die Aufnahme der Energie. Während bei fast allen "normalen" Achterbahnen ein Lift den Achterbahnzug hinauf befördert und damit Lageenergie an den Zug überträgt, wird bei einer Katapultachterbahn direkt Bewegungsenergie auf den Zug übertragen. Auf gut deutsch, der Zug schießt mit einem Wahnsinnstempo direkt los. In diesem Fall wird man innerhalb von 2,4 Sekunden auf knapp 100km/h beschleunigt. Danach schießt man in eine langgezogene Kurve, die in einem 19m hohen Umkehrschwung endet und wiederum die nächste Kurve einleitet. Ein weiterer Camelback mit etwas Airtime und die nächste Kurve folgt. Nun nähert man sich auch schon wieder fast dem Ende, denn auf dem nächsten Hügel warten schon die magnetischen Induktionsbremsen darauf, dem Zug die verbleibende Energie zu nehmen, so dass man die letzte Kurve nur noch recht langsam erlebt.

Ein kurzes Vergnügen?

Nach ca. 35 Sekunden findet man sich wieder in der Station ein, die mit einem echten Helikopter (hier befindet sich der Kommandostand) thematisiert wurde. In der Tat ein kurzer Spaß, doch dafür ein atemberaubender, denn der Abschuss ist sehr intensiv und macht Lust auf mehr. Auch der nachfolgende Parcours über einige Hügel büßt nichts an Geschwindigkeit ein. Rasant vollführt der Zug seine Fahrt durch die Wüste und wird dann parallel zur Station sanft abgebremst.

Für den Heide-Park und die Besucher ist Desert Race sicherlich ein voller Erfolg. Erstmals wurde eine Katapultachterbahn in Deutschland präsentiert, womit man wieder mal die Innovationskraft des Heide-Parks gezeigt hat. Zudem ist Desert Race auch für das Familienpublikum geeignet und trotz des Abschusses nicht zu abschreckend.

Stichwort Katapultachterbahn

Katapultachterbahnen sind in den Freizeitparks weltweit ein großer und noch immer anhaltender Trend. Neuartige Magnet- und Hydraulik-Techniken ermöglichen die Beschleunigung eines tonnenschweren Zugs innerhalb von wenigen Sekunden. Bei Accelerator Coastern von Intamin wird ein hydraulisches System mit einem Schlitten verwendet, der anfangs fest am Zug eingerastet ist. Über ein Windensystem wird der Schlitten und damit auch der Achterbahnzug beschleunigt. Als Antrieb kommt dabei ein Pumpenspeicher zum Zuge, der den nötigen Druck für den Abschuss aufbaut und die angesammelte Energie auf einen Schlag wieder abgibt.

Bewerte "Desert Race"!

Bisherige Bewertungen: 64
Aktuelle Bewertung: 4,2/5

Sicherheits-Beschränkungen

140 - 195cm
Mindestalter: 12 Jahre
unter 140cm

Technische Daten "Desert Race"

HerstellerIntamin AG
TypAccelerator Coaster
Baujahr2007 (11 Jahre)
Fahrhöhe19 m
Geschwindigkeit (max.)100 km/h
Beschleunigung
(0-100 km/h)
2.4 Sekunden
Länge650 m
Fahrzeit00:00:35 min
Anzahl der Züge2
Personen pro Zug20

Weitere Fotos (2)

2009
2007

Foto-Upload

Du warst selbst im Heide Park Resort und hast Fotos von Desert Race gemacht? Dann teile Sie mit uns und lade deine Fotos jetzt hoch!
Fotos hochladen

Ähnliche Anlagen

Name Freizeitpark Baujahr
Furius BacoPort Aventura 2007
StealthThorpe Park 2006
RitaAlton Towers 2005
Top Thrill DragsterCedar Point 2003
Wie findest Du Desert Race?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Noch mehr Achterbahnen

Big Loop
Bobbahn
Colossos
Indy-Blitz
Krake
Limit
Flug der Dämonen
Grottenblitz

Attraktionen im Heide Park Resort

Koggenfahrt
Aqua Spin
Screamie
Desert Race