Zurück zur Startseite
Startseite > Eifelpark > Attraktionen > Eifel-Coaster
3,9
9
Bewertungen

Eifel-Coaster

Alpine Coaster von Wiegand
Länge: 765 m | Geschwindigkeit: 40 km/h | Mindestgröße: 140 cm

Wem die Familienachterbahn zu langsam oder zu kurz ist, für den ist der Eifel-Coaster genau richtig. Hier kann man selbst bestimmen, wie schnell es den Berg hinuntergehen soll. Die erst kürzlich im Jahr 2006 eingeweihte Anlage ist ein neuartiger Alpine Coaster von Wiegand Slides. Diese Allwetter-Rodelbahnen zeichnen sich besonders durch den erhöhten Fahrkomfort aus, weil es durch das achterbahnähnliche Schienensystem nicht mehr möglich ist zu entgleisen und man sich so voll und ganz der Geschwindigkeit hingeben kann. Diese wird übrigens spätestens am Ende der Rodeltour durch automatische Fliehkraftbremsen reduziert. Eine sichere Sache. Eine ähnliche Anlage, mit einer etwas größeren Abfahrtsstrecke, findet man übrigens auch im Fort Fun.Doch zurück zum Eifelpark.

Hier wurde die Investition in eine neue Anlage durch die recht alten Sommerrodelbahnen nötig, die bis vor ein paar Jahren noch an gleicher Stelle standen und immer öfter zu Ausfällen neigten, zudem auch nur bei trockenem Wetter fahrbar waren. Dort wo man jetzt zur Bergstation hinauffährt, gab es übrigens, wie auch im Panorama-Park, eine Transmobilbahn, die für den Transport der Bobs und Menschen konzipiert war. Beides erledigt nun der Eifel-Coaster, denn auch hier kann man oben aussteigen, bevor man die Fahrt nach unten antritt. Dies ermöglicht es etwas ängstlicheren Menschen oder auch den Spaziergängern den einfachen Transport zur Bergstation.

Viele Kurven und kurze Geraden zeichnen den Eifelcoaster aus Hat man sich für die Fahrt abwärts entschieden, muss man nur die meist kurze Warteschlange meistern und sitzt auch schon in einem der Bobs, wo man sich zuerst mit einem Drei-Punkt-Gurt anschnallt. Mit einem beherzten Druck des Bremshebels nach vorn, geht es dann auch schon los, zunächst etwas gemächlich doch schon bald steigt das Gefälle des Eifel-Coasters. Der Parcours besteht im wesentlichen aus einer Aneinanderreihung von Slalom-Kurven, die hier alle sehr sanft durchfahren werden können und so eine familienfreundliche Fahrt bieten. Am Ende der 765m langen Strecke wartet dann ein riesiger Abwärts-helix auf die Fahrer bevor man automatisch in der Station anhält.

Bewerte "Eifel-Coaster"!

Bisherige Bewertungen: 9
Aktuelle Bewertung: 3,9/5

Sicherheits-Beschränkungen

über 140cm
100 - 140cm
unter 100cm

Technische Daten "Eifel-Coaster"

HerstellerWiegand
TypAlpine Coaster
Baujahr2006 (16 Jahre)
Geschwindigkeit (max.)40 km/h
Länge765 m
Anzahl der Gondeln50
Personen pro Gondel2

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_query() in /www/htdocs/v035752/template_water3.php:709 Stack trace: #0 {main} thrown in /www/htdocs/v035752/template_water3.php on line 709