Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2020-05-12 19:42:28 - 1128 Aufrufe

Bahn frei für Tripsdrill – ab 29. Mai!

Das lange Warten hat endlich ein Ende: Am 29. Mai startet der Erlebnispark Tripsdrill verspätet in die neue Saison. Übernachtungen im Natur-Resort sind bereits ab 18. Mai möglich. Das Wildparadies hat schon seit 06. Mai wieder geöffnet.

Kurz vor Beginn der Pfingstferien geht es wieder los: Der Erlebnispark Tripsdrill öffnet seine Pforten. Über 100 originelle Attraktionen laden unter freiem Himmel zu Spaß und Erlebnis für die ganze Familie ein. Von gemütlichen Familienattraktionen über spritzige Wasserschussfahrten bis hin zu rasanten Achterbahnen. Die Gesundheit der Besucher und Mitarbeiter steht dabei an erster Stelle: Der Erlebnispark nutzt bis dahin die Zeit, um alle erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen umzusetzen – damit so ein unbeschwerter Besuch in Tripsdrill möglich sein wird.

Natur pur im Wildparadies

Das zugehörige Wildparadies hat bereits am 06. Mai seine Pforten geöffnet. Es bietet ideale Möglichkeiten für einen Ausflug in frischer Waldluft. Bei Streifzügen durch den 47 ha großen Wildpark gibt es über 50 Tierarten zu entdecken – von zahmen Hirschen über imposante Greifvögel bis hin zu Bären, Luchsen, Wölfen und Fischottern. Für noch mehr Vielfalt sorgen Walderlebnispfad, Barfußpfad und der große Abenteuerspielplatz. Kommentierte Fütterungen und die Flugvorführungen können allerdings noch nicht stattfinden. An der Wildsau-Schenke mitten im Wald sind Speisen und Getränke an einem Außenschalter erhältlich.

Naturnahe Übernachtungen schon ab 18. Mai

Auch Übernachtungen im Natur-Resort Tripsdrill sind bald wieder möglich. 28 Baumhäuser mitten im Wald garantieren Hotelkomfort in luftigen Höhen – inklusive Flachbildfernseher, Kaffeemaschine und Kühlschrank sowie einem eigenen Sanitärbereich mit Dusche und WC. Dank Fußbodenheizung ist es auch in frischen Frühlingsnächten angenehm warm. Ganz in der Nähe befinden sich die 20 Schäferwagen. Diese verfügen über eine komfortable Einrichtung mit Heizung, Kühlschrank, Waschbecken, TV und Ventilator. WLAN ist sowohl in den Baumhäusern als auch in den Schäferwagen kostenfrei verfügbar. Aufgrund der aktuellen Auflagen wird das Frühstück bis auf weiteres jeden Morgen ans Baumhaus, bzw. an den Schäferwagen gebracht. Für Gäste, die im Schäferwagen übernachten, stehen natürlich die sanitären Anlagen im Badehaus, aber vorläufig keine Duschmöglichkeiten zur Verfügung.

Foto: Erlebnispark Tripsdrill

Preise und Öffnungszeiten

Der Erlebnispark Tripsdrill hat vom 29. Mai 2020 wieder täglich ab 9.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene € 35,50 und für Kinder und Senioren € 29,50. Im Eintritt für den Erlebnispark ist auch das Wildparadies enthalten. Kinder unter 4 Jahren erhalten freien Einlass. Details zum Ticketkauf in der Saison 2020 werden in Kürze über www.tripsdrill.de und die sozialen Medien bekanntgegeben.

Quelle: PM Erlebnispark Tripsdrill