Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2017-09-26 22:14:47 - 801 Aufrufe

Expansionspläne des Walibi Belgium in den kommenden Jahren

Ein Bericht von der großen Präsentation auf der EAS am 26.09.2017
Von Andrej Woiczik

Auf der diesjährigen EAS präsentierte der CEO von Walibi Belgium "Jean-Christophe Parent" den versammelten 50 Medienvertretern im Presseraum die größte Investition in der Geschichte von Walibi Belgium.

Bis 2022/2023 werden über 100 Millionen Euro in 10 neue Fahrattraktionen wie u.a. einem interaktiven Darkride und einem Splash Battle, sowie vier Achterbahnen investiert. Darüber hinaus wird der bisherige Wasserpark um 700m² mit einem tropischen Themenbereich erweitert. Ebenfalls wird der Eingangsbereich in neuem Glanz erstrahlen. Ein neuer afrikanischer Themenbereich wird entstehen und insgesamt werden 75% der Fläche des bisherigen Freizeitparks umthematisiert und umgebaut. Zukünftig werden 8 Zonen (Themenbereiche) die World of Walibi umfassen. Hier ein Überblick.

2018: Exotische Tiki-Zone

An diese Stelle wird nämlich der kleine Tivoli Coaster gestellt, der vorher im hinteren Bereich des Parks anzutreffen war. Dort steht dann 2018 die erste große Erweiterung des Parks an. Rund um eine neue Familienachterbahn (ein Gerstlauer Bobsled Coaster) wird ein Tiki-Themenbereich integriert, der zusammen mit Challenge of Tutankhamon und einem neu gestalteten Showtheater harmonieren wird. Auch das Aqualibi wird 2018 um einen neuen Kinderspielbereich mit tropischer Thematisierung erweitert und wird dadurch um 700m² wachsen.

Foto: Walibi Belgium
In der ehemaligen Ali Baba-Halle wird ein neuer Dark Ride entstehen

2019: Überarbeitung Orient-Bereich

2019 wird dann der Bereich rund um Cobra angepackt. Zusätzlich zu einer überarbeiteten Infrastruktur mitsamt neuem Restaurant wird auch eine Kinderachterbahn im Walibi Playland sowie ein Spinning Interactive Dark Ride von Alterface für Familien gebaut. Der Dark Ride wird der erste vom Typ Erratic Dark Ride und wird über ein Trackless Mover System von ETF verfügen. Die Idee hinter dieser neuen Art von Dark Ride ist eine zufällige Abfolge der Szenen, so dass jede Fahrt anders sein wird. Des Weiteren wird der Eingangsbereich umgestaltet.

2020: Überarbeitung Western-Bereich

Auch der Western-Bereich bleibt während des Investitionsplans nicht unberührt vor Veränderung. Und auch hier wird es eine neue, spritzige Fahrattraktion in Form eines Twist'n'Splash geben.

2021: Größter Megacoaster in Benelux

DAS Highlight des ganzen Attraktivierungsprogramms wird dann 2021 in einem neuen afrikanischen Themenbereich am Rande des Parks gebaut. Dann soll nämlich ein neuer Megacoaster, immerhin der Größte und Schnellste in Benelux, in den Park ziehen und für einen großen Besucheransturm sorgen. Die Achterbahn deren Hersteller zur Zeit noch nicht bekannt ist (lt. Jean-Christophe Parent wird der Megacoaster von einem der großen drei Anbieter hergestellt) am Parkrand entlang fahren während die Station und der neue Bereich vermutlich an der Stelle des ehemaligen Vekoma Corkscrews zu finden sein wird.

Foto: Walibi Belgium

2022/23: Hafen-Thema rund um Flashback

Schließlich wird 2022/23 die Mitte des Parks in Angriff genommen und Psyké Underground sowie die Wildwasserbahn Flashback in ein gemeinsames Hafen-Thema überführt.

Jean-Christophe Parent informierte die interessierten Medienvertreter darüber, dass mit diesen Investitionen Walibi Belgium die Nummer 1 in Belgien, hinsichtlich der Besucherzahlen, werden will .

Quelle: Andrej Woiczik

Weitere Artikel aus dem Jahr 2017

12 Hits/Week
Vor 4 Monaten Exklusiv auf Freizeitpark-Welt.de!
Walibi Belgium gibt großen 5-Jahres Investitionsplan bekannt
Bis 2022 soll der Park jährlich um neue Attraktionen bereichert und ganze Themengebiete überarbeitet werden