Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
4,4
14
Bewertungen

Lost World

River Splash von abc rides
Höhe: 14 m | Länge: 240 m | Mindestgröße: 100 cm

Seit dem Jahr 2004 hat der Erse Park ein echte Hauptattraktion zu bieten. Das Spinning Rafting Lost World von abc Rides fügt sich schön in das "Reich der Urzeit" ein und befindet sich im hinteren Teil des Parks. Zeitgleich wurde direkt an das Rafting angrenzend auch eine Ruderboot-Anlage eingerichtet, die sich von der Thematisierung her nicht verstecken muss und ein erfrischendes Konzept für regional ausgerichtete Parks ist.

Doch zurück zu Lost World. Das Spinning Rafting war 2004 eine der ersten Anlagen dieses Typs in Deutschland und insbesondere der Prototyp des Schweizer Fabrikanten abc Rides. Spinning Raftings zeichnen sich in erster Linie durch ihre kurvigen Abfahrten aus, die das Boot richtig schön in Schwung bringen können. Daraus ergibt sich eine schöne Mischung aus Rundfahrgeschäft, Wasserrutsche und Rafting. Die 14m hohe Anlage im Uetzer Erse Park weist eine große Besonderheit auf: Dort wo die Boote entweder mit einem langen Förderband oder (bei neueren) Anlagen auch durch einen Vertikallift nach oben befördert werden, sorgt hier ein 45°-steiles Aufzugssystem für den schnellen Transport nach oben. Dabei werden die Boote in der Station in einen Korb geschoben, dieser durch die Förderbänder geschlossen und sofort bewegt sich der Aufzug nach oben, wo das Boot vom Aufzug hinuntergeschoben wird. Lost World Panorama

Doch jetzt beginnt der Spaß erst richtig. In den unzähligen Kurven der 145m langen Rutschenabfahrt wird das Boot in Rotation versetzt, so dass man sich hier durchaus gut festhalten muss. In der letzten Kurve vor dem Sturz ins Wasser schießt das Boot so steil in eine Kurve, dass man fast meinen könnte, es springt aus der riesigen Wanne heraus. Kurze Zeit später erlöst das Wasser die Fahrgäste von der rasanten Fahrt und leitet den zweiten, gemächlichen Teil der Fahrt mit Lost World ein. Knapp 60m müssen nun noch bis zum Ausgangspunkt zurück gelegt werden. Da hier jedoch keine Pumpen vorhanden sind und kaum eine Strömung herrscht dauert es gut 2-3 Minuten bis die Fahrt zu Ende ist.

Gelungene Dino-Gestaltung

Für einen Park dieser Größe überrascht auch die gute Gestaltung des Raftings. Überall finden sich Dinosaurier-Repliken (Maßstab 1:1) entlang des Fahrwegs und sogar auf der Rutsche ist man vor spritzenden Pflanzenfressern nicht sicher.

Lost World ist zurecht das Highlight im Erse Park. Sowohl für Familien mit Kindern, als auch Jugendliche ist die Fahrt ein spannendes Abenteuer, das man so nicht überall erleben kann. Auch das Aufzugssystem ist innovativ und für die Gäste komfortabel, da man hier nicht schräg sitzen muss.

Bewerte "Lost World"!

Bisherige Bewertungen: 14
Aktuelle Bewertung: 4,4/5

Sicherheits-Beschränkungen

über 100cm
Mindestalter: 4 Jahre
unter 100cm

Technische Daten "Lost World"

Herstellerabc rides
TypRiver Splash
Baujahr2004 (16 Jahre)
Fahrhöhe14 m
Länge240 m
Kapazität650 P/h
Personen pro Boot9
Besonderheiten, Historie und mehr »

Weitere Fotos (2)

Foto-Upload

Du warst selbst im Erse Park Uetze und hast Fotos von Lost World gemacht? Dann teile Sie mit uns und lade deine Fotos jetzt hoch!
Fotos hochladen

Ähnliche Anlagen

Name Freizeitpark Baujahr
Fluch des TeutatesFreizeitpark Plohn 2013
River SplashSteinwasen Park 2007
Wildwasser-RaftingBayern-Park 2007
Wie findest Du Lost World?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Noch mehr Wasserfahrten

Wasserrutschen
Reise in die Urzeit
Urzeit-Kanufahrt

Attraktionen im Erse Park Uetze

Wasserrondell
Wellenrutsche
Oldtimerfahrt
Lost World