Zurück zur Startseite
2022-07-25 09:44:10 - 4180 Aufrufe

Ferienzeit ist Schwaben Park Zeit

Wer nach einem kinderfreundlichen, aber dennoch actionreichen Ausflugsziel sucht, der wird im Schwaben Park fündig. Über 70 Attraktionen und Shows lassen im Freizeitpark „von Familie -für Familie“ nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Affenstarke Abenteuer bei Tag und auch bei Nacht

Der Schwaben Park, zwischen Heilbronn und Stuttgart, ist nicht nur ein einzigartiges Freizeiterlebnis für die ganze Familie, die sich gemeinsam in ein affenstarkes Abenteuer auf über 70 Attraktionen und Shows stürzen wollen, sondern auch eins der angesagtesten Kurzurlaubsziele des schwäbischen Waldes. Der Freizeitpark für Kinder begeistert mittlerweile seit 50 Jahren mit jeder Menge Spaß, Action und Abenteuer. Neben rasanten und familienfreundlichen Fahrgeschäften, kurzweiligen Shows und außergewöhnlichen Achterbahnen wie die interaktive Familien Hängeachterbahn "Hummel Brummel" kommen auch die ganz kleinen voll auf Ihre Kosten. Weit mehr als die Hälfte der Attraktionen und Shows sind bereits für Kinder unter vier Jahren geeignet. So kann die Kinder-Achterbahn „Raupen- Express“ und die Kinder-Wildwasserbahn „Kroko Splash“ schon ab 3 Jahren in erwachsener Begleitung gefahren werden. Für Bewegung und Spaß sorgt der neue 14 Meter hohe Kletter- Heißluftballon, in dessen inneren ein gigantisches Kletternetz erobert werden will. Damit bietet der Schwaben Park einen aufregenden und spaßigen Tag, perfekt für kleine wie große Kinder!

Aus Tigerhaus wird Café Sam

Für das allgemein leibliche Wohl sorgt das parkeigene SB Restaurant mit echt schwäbischer Hausmannskost oder unsere Imbisse mit klassischen Gerichten wie Currywurst mit Pommes. Eine neue Ära hat im Schwaben Park Einzug gehalten. Aus dem ehemaligen Tigerhaus wurde das „Café Sam“ mit rund 120 Sitzplätzen. Wo früher hin und wieder etwas Tigergebrüll zu hören war, hört man heute das zischen der Kaffeemaschinen und der Duft von Kaffee und hausgemachten Waffeln steigt einem in die Nase. Im inneren des 80 Quadratmeter großen Gebäudes befinden sich 35 Sitzplätze, auf der großen Freiluftterrasse haben noch einmal rund 80 Gäste Platz. Neben den hausgemachten Waffeln gibt es im „Café Sam“ verschiedene Kaffeegetränke, Eis, kalte Getränke sowie weitere Leckereien. Auch im herzhaften Bereich gesellen sich Hot Dogs unter das gastronomische Angebot. Der Klassiker ist ab sofort am Pizzastand, neben Flammkuchen sowie heißen und kalten Getränken, erhältlich.

Foto: Schwaben Park

Übernachten im Schwaben Park

Im parkeigenen Feriendorf, dem Schwaben-Dorf, direkt am Schwaben Park, kann man auch einen entspannten Kurzurlaub verbringen. Vom Ausgang des Freizeitparks sind es nur ein paar Gehminuten bis zum Ferienhaus. Die knapp 40 qm großen Blockhäuser bieten Platz für bis zu sechs Schlafgäste. Auch für Gäste mit Handicap ist ein barrierefreies Haus mit vier Schlafplätzen und rollstuhlgerechten Bad vorhanden. Alle Häuser sind mit eigener Dusche und WC, sowie Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher und vieles mehr ausgestattet. Auf dem eingezäunten Gelände mit Spielplatz können sich die kleinen auch am Abend noch so richtig austoben. Am Morgen genießen die Gäste das „nach Hause“ gelieferte Frühstück auf der hauseigenen Terrasse.

Der Schwaben Park hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eingang schließt 16:30 Uhr. Der Ticketkauf ist Online oder vor Ort an der Tageskasse möglich. Das Parken ist kostenfrei und jeden Freitag ist Familien-Freitag mit vergünstigtem Eintritt. Alle Informationen findet man online unter www.schwabenpark.de

Foto: Schwaben Park
Auf der Fläche des alten Tigerhaus ist das Café Sam entstanden