Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
4,8
13
Bewertungen


The Smiler

Custom Infinity Coaster von Gerstlauer
Höhe: 30 m | Länge: 1170 m | Geschwindigkeit: 85 km/h | 14 Inversionen | Mindestgröße: 140 cm

Kaum jemand in England, der zumindest den Namen der Achterbahn nicht schonmal gehört hatte: The Smiler! Ganz typisch für Merlin Entertainments wurde schon Wochen vor der Eröffnung auf die Neuheit 2013 in Alton Towers hingewiesen. Und das nicht nur im Park, Internet oder Fernsehen, sondern sogar auf London's Big Ben konnte das Logo der Achterbahn gesichtet werden. Ein ganz breites Grinsen, das mit seinen verdrehten Konturen dezent auf das lange gehütete Geheimnis des Smilers hinweist.

Weltrekord: 14 Inversionen

The Smiler besitzt zum Zeitpunkt seiner Eröffnung die mit Abstand meisten Inversionen, die bisher in einer Achterbahn durchfahren werden konnten. Technisch handelt es sich um einen Eurofighter von Gerstlauer, der allerdings mit vielen, vielen Raffinessen ausgestattet wurde und sich damit um einiges von vorherigen Eurofighter-Anlagen unterscheidet. Obwohl Alton Towers mit viel Gelände gesegnet ist, ist gerade die Platzierung von Achterbahnen immer ein besonderes Problem wegen der maximalen Höhe. Keine Achterbahn im Park darf über die Baumkronen hinausragen um das Landschaftsbild nicht zu beeinträchtigen. Und wer einmal in Alton Towers war, weiss dass das Landschaftsbild, auch im Park, nahezu perfekt ist. In diesem Fall wurde das Gelände der ehemaligen Black Hole Achterbahn genutzt um The Smiler förmlich in die Landschaft zu pressen. Erstaunlicherweise ist die Grundfläche nur wenig größer geworden und trotzdem erstrecken sich nur 1170m Achterbahnschiene auf diesem Gelände.

Die Achterbahn ist aufgeteilt in zwei Abschnitte. Ein kurzer Indoorabschnitt überrascht die Fahrgäste gleich nach der Station bevor es - ungewöhnlich für einen Gerstlauer Eurofighter - einen normalen Kettenlift hochgeht. Von hier aus werden 6 Inversionen durchfahren, bevor erst auf halber Strecke zum ersten Mal Entspannung angesagt ist. Von hier geht es einen Senkrecht-Lift hinauf, dem aber keine Senkrechtabfahrt folgt, sondern wiederum eine geschwungene Linkskurve, hinein in den nächsten Überschlag. Im Prinzip handelt es sich also um zwei Achterbahnen, die direkt hintereinander folgen.

Eröffnungspannen

Wie bei jeder großen Neuheit, gab es auch bei The Smiler zur Eröffnung einige Schwierigkeiten. Unter anderem soll bei einer Pressevorfügung ein Wagen in einer der Inversionen stehen geblieben sein. Und so blieb uns bei unserem Besuch Ende Mai 2013 eine Testfahrt leider verwehrt. Trotzdem wollen wir euch die Fotos der Anlage nicht vorenthalten.

Eins ist jedenfalls klar, wer mal in Alton Towers ist, sollte unbedingt eine Achterbahnfahrt mit dem Weltrekordhalter im Bereich Überschläge wagen. Und wer weiss, vielleicht "smiled" ihr danach genauso wie das prägnante Logo des Smilers.

Bewerte "The Smiler"!

Bisherige Bewertungen: 13
Aktuelle Bewertung: 4,8/5

Sicherheits-Beschränkungen

über 140cm
unter 140cm

Technische Daten "The Smiler"

HerstellerGerstlauer
TypCustom Infinity Coaster
Baujahr2013 (5 Jahre)
Fahrhöhe30 m
Geschwindigkeit (max.)85 km/h
Länge1170 m
Inversionen14
Personen pro Zug16

Jetzt im Forum diskutieren!

Zu dieser Attraktion gibt es auch einen Foren-Topic. Diskutiere mit den anderen Usern über The Smiler!
NEU 2013: The Smiler - Gerstlauer Coaster @ Alton Towers

Foto-Upload

Du warst selbst im Alton Towers und hast Fotos von The Smiler gemacht? Dann teile Sie mit uns und lade deine Fotos jetzt hoch!
Fotos hochladen

Ähnliche Anlagen

Name Freizeitpark Baujahr
KarachoErlebnispark Tripsdrill 2013
Eyar
2016-02-12 11:34:25

The Smiler eröffnet voraussichtlich dieses Jahr wieder!

Wie findest Du The Smiler?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Noch mehr Achterbahnen

Galactica
Runaway Mine Train
Octonauts Rollercoaster Adventure
SONIC Pinball
Thirteen
Nemesis
Fotos hochladen
SW8
NEU 2018
Oblivion
Rita

Attraktionen im Alton Towers

Gallopers Carousel
Thirteen
Get Set Go Tree Top Adventure
The Numtums Number-Go-Round