Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
Startseite > Heide Park Resort > Attraktionen > Flug der Dämonen
4,3
171
Bewertungen


Flug der Dämonen

Wing Coaster von Bolliger & Mabillard
Höhe: 40 m | Länge: 772 m | Geschwindigkeit: 100 km/h | 5 Inversionen | Mindestgröße: 140 cm

Die Redaktion von Freizeitpark-Welt.de war am 29.03.2014 Gast der feierlichen Eröffnung zum ersten offiziellen Flug vom "Flug der Dämonen" - Deutschlands erstem Wing Coaster. Okay, erster Flug ist relativ, denn zuvor wurde die Neuheit 2014 bereits bestens medial ausgeschlachtet. Von Promi-Eröffnung, über Pre-Opening für Hotelgäste bis zu Eventfahrten im Pro Sieben TV-Format "Circus Halligalli". Es wurden so ziemlich alle Register gezogen um die Attraktion bestmöglich zu starten. Doch wobei handelt es sich beim Flug der Dämonen genau und vor allem: Ist der Hype gerechtfertigt?

Doch bevor es soweit war, ging es zuvor zum Check-In ins Hotel Port Royal. Dort warteten um 9.00 Uhr bereits zahlreiche Medienvertreter, um dann um 10.00 Uhr die Eröffnungszeremonie und den ersten offiziellen Flug der Saison zu erleben. Im Anschluss standen Sabrina de Carvalho (Geschäftsführerin des Heide Park Resort) und Bastian Lampe, Technischer Leiter Fahrgeschäfte, für kurze Interviews zur Verfügung. Auf dem ehemaligen Areal, der bei den Besuchern sehr beliebten Wildwasserbahn II, entstand unter Einbindung einiger Gebäude der Wildwasserbahn II, der Flug der Dämonen. Nach der guten thematischen Gestaltung des Dive Coasters Krake wurden mit der Gestaltung des Areals vom Flug der Dämonen neue Maßstäbe für den Heide Park gesetzt und die positive Entwicklung zu einem Themenpark fortgesetzt.

In die Kirche

Die einer Kathedralen-Ruine nachempfundene Station besticht mit bislang für den Heide Park fast unbekannter Detailverliebtheit. Rustikale Beleuchtungskörper, auf Antik getrimmte Wände und ein sehr gelungener Schriftzug sorgen für eine düstere und beklemmende Atmosphäre in der Station. Des Weiteren befindet sich dort ein für den Heide Park neues Gepäckablagesystem.

Der Dämonenflug

Nach dem man der düsteren Atmosphäre der Station entkommen ist und in den bequemen B&M Sitzen Platz genommen und den Sicherheitscheck überstanden hat, setzt sich der Zug in Bewegung und verlässt die Station zur Anfahrt auf den 40 Meter hohen Abfahrtspunkt. Nach dem der mutige Fahrgast den höchsten Punkt der Strecke erreicht hat, dreht sich der Zug ganz langsam nach links weg und stürzt anschließend 40m in die Tiefe. Als nächstes Highlight der aufregenden Fahrt folgt ein Airtime-Hügel, welcher überraschenderweise viel Airtime bietet. Verblüfft wird der wagemutige Wingcoaster-Fahrgast anschließend mit einem seitlichen Knick in der Ausfahrt des nachfolgenden Drops, den man von außen nicht einsehen kann. Weiter geht es dann mit einem bereits von der Krake bekannten Immelmann, der den Wingcoaster-Zug unter dem Lift hindurch in den sehr hoch angebrachten Corkscrew führt. Im weiteren Verlauf der Fahrstrecke kann man anschließend in der Panoramakurve neben ein wenig Entspannung auch den Ausblick geniessen, bevor die Fahrgäste kopfüber in den Pretzel eintauchen. Beim Pre-Opening im Zeitraum vom 22.- 25.03 erlebten die "Frühbucher" im Tal des Pretzels eine bösartige Schlagfolge. Die für einen neuen B&M Coaster untypischen Fahreigenschaften wurden in der Zwischenzeit durch wiederholte Säuberungen der Fahrschiene ansatzweise behoben. Die abschließende Ausfahrt des Pretzels führt dann unter der Schlussbremse hindurch und über eine schwungvolle Linkskurve in die Schlussbremse. Eine aufregende Fahrt endet, der erhaltene Adrenalinausstoß während dieser erstklassigen Fahrt lässt einen erneut im Anschluss zum Eingangsbereich "wanken", um ein erneutes Abenteuer zu wagen.

Unser Fazit

Die bislang größte Investition (15 Mio. Euro) der Merlin Entertainment Group im Heide Park bereichert das deutsche "Capitol of Thrill" immens. Nach der Krake liefert der schweizer Hersteller Bolliger & Mabillard mit dem Wingcoaster Flug der Dämonen sein Meisterstück im Heide Park ab. Mit einer Streckenlänge (Hauptstrecke) von 772 Metern, einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von 100 km/h, 8 Flugmanövern, davon 5 Mal kopfüber, sowie sieben "Near Miss Effekten", erlebt der wagemutige Fluggast Thrill erster Klasse.

In den kommenden Monaten wird die bislang spärliche Vegetation aufblühen und auch einige Effekte wie Nebelbänke werden in Betrieb gehen, so dass dem Fluggast ein erstklassiges Flugerlebnis für "Auge und Magen" geboten wird. Dennoch sei im Überschwang der positiven Eindrücke auch festgehalten, dass zwar der Heide Park mit dieser Großinvestition einen neuen Meilenstein in der deutsche Freizeitparkgeschichte gesetzt und das Achterbahnportfolio erweitert hat, aber dieses Fahrgefühl lässt sich nur bei nicht zu feuchtem Wetter genießen. Der größte deutsche "Schönwetterpark" verfügt über zu wenige wetterunabhängige Fahrattraktionen, welche es dem Besucher schmackhaft machen auch bei regnerischem Wetter in den Heide Park zu fahren. Zwar verbesserte sich in den letzten Jahren der Service, aber es fehlen u.a. weiter Wartezeiten-Infoständer der Major Rides an neuralgischen Punkten im Heide Park.

Ein Artikel von Andrej Woiczik

Bewerte "Flug der Dämonen"!

Bisherige Bewertungen: 171
Aktuelle Bewertung: 4,3/5

Sicherheits-Beschränkungen

140 - 195cm
Mindestalter: 10 Jahre
unter 140cm

Technische Daten ""

HerstellerBolliger & Mabillard
TypWing Coaster
Baujahr2014 (4 Jahre)
Fahrhöhe40 m
Geschwindigkeit (max.)100 km/h
Länge772 m
Inversionen5
Kapazität1060 P/h
Fahrzeit00:03:00 min
Anzahl der Züge2
Personen pro Zug24

Weitere Fotos (3)

2014
2014
2013

Jetzt im Forum diskutieren!

Zu dieser Attraktion gibt es auch einen Foren-Topic. Diskutiere mit den anderen Usern über Flug der Dämonen!
NEU 2014: Flug der Dmonen (B&M - Wing Coaster)

Foto-Upload

Du warst selbst im Heide Park Resort und hast Fotos von Flug der Dämonen gemacht? Dann teile Sie mit uns und lade deine Fotos jetzt hoch!
Fotos hochladen

Ähnliche Anlagen

Name Freizeitpark Baujahr
Unbekannt (in Bau)Toverland 2018
GateKeeperCedar Point 2013
The SwarmThorpe Park 2012
RaptorGardaland 2011
Björn
2014-03-30 07:25:13

Dies ist die Testphase unseres neuen Layouts.viele Dinge mussten leider noch auf eine Veröffentlichung warten, aber wir werden die Funktionen in den nächsten Wochen nachreichen. Viel Spaß erstmal damit. Weitere Fotos kommen heute abend.

Bianka Rancke
2014-03-30 21:21:29

Einfach....super,da wir zu den Gewinnern gehörten,durften wir am 29.03.2014 am ersten Flug teilnehmen,der Flug der Dämonen ist das HIGHLIGHT 2014

Steffen W.
2014-03-31 11:30:47

Mir hat der Raptor-Flug im Gardaland zwar besser gefallen, aber dennoch machte der Flug der Dämonen viel Spaß und dieses ist doch die Hauptsache,oder? Ein Highlight für den Heide Park. ..aber es fehlen tatsächlich einige Indoorfahrgeschäfte im Heide Park Gruß Steffen

Guest
2014-11-05 18:05:41

Ein absolutes Highlife und einer der Spitzenreiter in Deutschland was Achterbahnen angeht. Ganz klar beste Neuheit 2014! Auch hat der Flug ein tolles Layout das viele andere Wing Coaster in den Schatten stellt...

Wie findest Du ?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Noch mehr Achterbahnen

Colossos
Bobbahn
Krake
Big Loop
Indy-Blitz
Grottenblitz
Limit
Desert Race

Attraktionen im Heide Park Resort

Flug der Dämonen
Magic
Indy-Blitz
Käpt'ns Törn