Zurück zur Startseite
Startseite > Phantasialand > Attraktionen > Geister-Rikscha
4,1
121
Bewertungen

Geister-Rikscha

Geisterbahn von Schwarzkopf
Länge: 250 m | Mindestgröße: 130 cm

Die Geister Rikscha wurde 1981 zusammen mit dem neuen China-Themenbereich eröffnet. Dabei befindet sich die eigentliche Fahrstrecke unter dem "Chinatown" genannten Komplex.

Die Geister-Rikscha wurde lange Zeit als Europas längste unterirdische Geisterbahn beworben, wobei das vor allem dem Attribut "unteriridisch" geschuldet sein dürfte. Während der Fahrt begibt man sich in die chinesische Unterwelt, die hier mit vielen Mythen und Szenen der chinesischen Kultur dargestellt wird. So fehlen weder Drachen, noch Geisterschiffe und auch die chinesischen Tempel finden sich in diesem Schwarzkopf Dark Ride wieder.

Zur Saison 1997, 2002 und 2015 wurden einige Szenen ausgetauscht und der Wartebereich überarbeitet.

Bewerte "Geister-Rikscha"!

Bisherige Bewertungen: 121
Aktuelle Bewertung: 4,1/5

Sicherheits-Beschränkungen

über 130cm
unter 130cm

Technische Daten "Geister-Rikscha"

HerstellerSchwarzkopf
ThematisierungHeimo
TypGeisterbahn
Baujahr1981 (41 Jahre)
Länge250 m
Kapazität3600 P/h
Fahrzeit00:08:00 min
Anzahl der Gondeln100
Personen pro Gondel3

Weitere Fotos (3)

Videos (1)

Geister-Rikscha Onride

Eine komplette Fahrt durch die chinesische Unterwelt aus dem Jahr 2015.

Weiterlesen
lustig
2014-07-24 23:44:40

Einfach cool

John Evans
2015-10-12 16:10:51

I just went to Adventureland in New York. They had a dark ride called \"Dr. Evil\'s Famous Haunted House\". However, the front part of the building was Asian-themed, and the pillars had \"Geister Rikscha\" painted on them. Why does a ride in New York, USA, have a facade from Geister Rikscha? Did they buy surplus parts or something???

Paul
2016-05-12 19:11:58

Ãœberhaupt nicht gruselig. Eher romantisch.

ben
2016-08-09 14:21:40

nur trashig... und riecht überall nach schimmel.

Rene
2016-08-12 23:52:01

Die Geister Rikscha, ein Stück Geschichte des Phantasialand. Als Kind fahnde ich sie klasse und heute freut es mich das ich sie meinen Kindern zeigen kann. Und was soll ich sagen, sie hat ihren reiz nicht verloren.

Christoph
2017-02-19 20:39:18

Eine im Grunde wunderschöne Attraktion und neben der Hollywood Tour der letzte verbliebene "klassische" Darkride. Szenen, Soundtrack, Fahrtlänge und die hohe Kapazität sprechen für sich. Leider aber ist die Attraktion schon sehr in die Jahre gekommen. Einige der Figuren zucken inzwischen mehr, als dass sie sich richtig bewegen - das war früher besser. Auch ist es teilweise etwas zu hell, wodurch sich die Illusion der Fahrt durch die chinesische Unterwelt nicht wirklich entfalten kann. Mein Fazit: Eine schöne Attraktion für Zwischendurch, aber es könnte deutlich mehr aus diesem Klassiker gemacht werden.

Efteling und Phantasialandfan
2017-11-28 19:22:05

Es ist eine schön gestaltete Atrraktion die nach meiner Meinung auch ein Klassiker ist und bleibt ! Aber sie müssten die Fahrt etwas Mysthischer Gestalten z:b Live-Erschrecker am Fahrtbeginn , man könnte einen Live-Erschrecker dann auch in die die Quelinie stellen. Damit wäre dann die Geister Rikscha unserer Zeit mehr angepasst !

Wie findest Du Geister-Rikscha?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Noch mehr Fahrgeschäfte & Themenfahrten

Der lustige Papagei
Maus au Chocolat
Talocan
Tikal
Pferdekarussell
Mystery Castle
Wolke's Luftpost
Die fröhliche Bienchenjagd
Würmling Express
Baumberger Irrgarten
Bolles Riesenrad
Feng Ju Palace
Das verrückte Hotel Tartüff
Tittle Tattle Tree
Wirtl's Taubenturm
Wellenflug
Wubi's Wabi Wipper
Bolles Flugschule

Attraktionen im Phantasialand

Crazy Bats
Winjas Fear
Pirates in 4D
F.L.Y.