Zurück zur Startseite
Startseite > Phantasialand > Attraktionen > Feng Ju Palace
4,0
63
Bewertungen

Feng Ju Palace

Mad House von Vekoma
Mindestgröße: 120 cm

Das Feng Ju Palace steht an der Stelle des abgebrannten Tanagra Theaters bzw. neben dem China-Snack auf dem großen chinesischen Platz. Es ist eine der vielen Attraktionen aus dem Jahr 2002. Zuvor öffnete bereits Wuze Town seine Pforten und auch das Rafting River Quest wurde 2002 eröffnet.

Fahrt hui, Story pfui

Von außen durch die fast originalgetreue chinesische Bauart kaum zu erkennen befindet sich im Innern des Palace ein Mad House der Firma Vekoma. Hierbei wird eine große Trommel installiert in denen die Besucher sitzen und scheinbar über Kopf gedreht werden. Während der Fahrt sind die Trommel und die Fahrgondel gut synchronisiert, jedoch gibt es bis auf einen Video-Screen an der Decke keine aufwändigen Spezialeffekte, wie in manch anderen Mad House zu sehen.

Auch eine Pre-Show wird geboten, jedoch fehlt der ganzen Story irgendwie ein roter Faden. Somit bleibt ein solides Mad House, das sowohl während der Fahrt als auch in der Pre-Show immerhin einen Ohrwurm-Soundtrack besitzt.

Bewerte "Feng Ju Palace"!

Bisherige Bewertungen: 63
Aktuelle Bewertung: 4,0/5

Sicherheits-Beschränkungen

über 120cm
Mindestalter: 6 Jahre
unter 120cm

Technische Daten "Feng Ju Palace"

HerstellerVekoma
TypMad House
Baujahr2002 (20 Jahre)
Kapazität500 P/h
Personen pro Gondel80

Weitere Fotos (1)


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_query() in /www/htdocs/v035752/template_water3.php:709 Stack trace: #0 {main} thrown in /www/htdocs/v035752/template_water3.php on line 709