Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
3,8
28
Bewertungen

Force One

Elevated Seat Coaster von Zierer
Höhe: 22 m | Länge: 530 m | Geschwindigkeit: 65 km/h

Mit knapp 2 Millionen Euro stellt der Bau der Force One Achterbahn die größte Einzelinvestition in der Geschichte des Parks dar. Und nicht nur das: Neben den beiden schon älteren Achterbahn Crazy Worm und der alten Wildcat Himalayabahn ist Force One die dritte Achterbahn im Schwabenpark und die einzige, die man überhaupt schon von größere Entfernung entdecken kann.

Gerade dieser Punkt dürfte für den prägnanten Standort auf dem Hochplateau gesprochen haben - immerhin befinden sich die beiden anderen Achterbahnen im Tal und sind vom passierenden Ausflugsverkehr nicht zu sehen. Force One bildet also seit 2010 die neue Skyline des Parks und ist weithin sichtbares Aushängeschild.

Bequeme Fahrt

Gleich neben dem Eingang wartet die gelb-rote Stahlstruktur auf die Besucher. Klar, welches Ziel gleich am Morgen angesteuert wird. Und hier ist es wider Erwarten gar nicht so voll, denn Force One ist erst ab 6 Jahren in Begleitung Erwachsener, ab 8 Jahren alleine erlaubt. Der erste Eindruck beim Einstieg in den achtgliedrigen Zug ist der eines Megacoasters. Die Wagen sind so bullig und trotzdem bequem, wie man sie fast nur von Bolliger & Mabillard erwarten würde. Von außen sehen diese aus wie ein Formel 1-Wagen, allerdings wurde diese Thematisierung in der restlichen Anlage nicht fortgesetzt.

Nach einer 125°-Rechtskurve aus der Station geht es bei Force One direkt in den 22m hohen Lift, der ziemlich massiv wirkt und die 16 Fahrgäste schnell auf den Kulminationspunkt bringt. Von hier aus gibt es dann kein zurück mehr. Der Zug rast in einem nach rechts gezogenen First Drop fast bis auf Bodenniveau hinunter und erreicht dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 85km/h. Weiter geht es unter dem Lift hindurch in eine Aufwärtshelix, der sich ein gerader Abschnitt parallel zum Lift anschließt. Dies ist aber wirklich fast der einzige gerade Abschnitt denn gleich darauf geht es wieder in eine geneigte Rechtskurve, der ein Umschwung in eine stark geneigte kurve direkt vor der Station folgt. Die vielen Kurven erfolgen ab hier immer in Bodennähe, was das Geschwindigkeitsgefühl enorm steigert.

Ein kleiner Airtimehügel mit Links-rechts-Kombination folgt und der Zug taucht in einen kleinen Canyon unterhalb des Lifthills hinab. Einer weiteren Rechtskurve folgt dann die erste Bremse wieder parallel zum Lift, die nächste Rechtskurve lässt dann den Zug in die magnetische Abschlussbremse vor der Station eintauchen. Knapp 1 Minute Fahrzeit mit Lift, die wie immer viel zu schnell vergangen sind und trotz einiger Vibrationen überzeugen konnten. Force One bietet an einigen Stellen leichte Airtime, allerdings nie so wie man es von einem Intamin Megacoaster kennt.

Bewerte "Force One"!

Bisherige Bewertungen: 28
Aktuelle Bewertung: 3,8/5

Sicherheits-Beschränkungen

Für Force One liegen uns aktuell keine Beschränkungen vor.

Technische Daten "Force One"

HerstellerZierer
TypElevated Seat Coaster
Baujahr2010 (9 Jahre)
Fahrhöhe22 m
Geschwindigkeit (max.)65 km/h
Länge530 m
Personen pro Zug16

Weitere Fotos (5)

2011
2011
2011
2011
2011

Jetzt im Forum diskutieren!

Zu dieser Attraktion gibt es auch einen Foren-Topic. Diskutiere mit den anderen Usern über Force One!
NEU 2010: Achterbahn im Schwaben Park

Foto-Upload

Du warst selbst im Schwaben Park und hast Fotos von Force One gemacht? Dann teile Sie mit uns und lade deine Fotos jetzt hoch!
Fotos hochladen

Ähnliche Anlagen

Name Freizeitpark Baujahr
Big BangFamilienland Pillerseetal 2013
Wie findest Du Force One?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Noch mehr Achterbahnen

Crazy Worm
Fotos hochladen
Wilde Hilde
NEU 2018

Attraktionen im Schwaben Park

Fotos hochladen
Schimpansentheater
Das Sägewerk
Crazy Worm
Fotos hochladen
Dschungel Golf