Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2017-09-27 21:13:17 - 998 Aufrufe

Alle Details zum neuen Themenbereich Avalon im Toverland

Toverland enthüllt auf der EAS 2017 das neue Themengebiet mit dem Namen Avalon
Von Andrej Woiczik

Nach dem am Vortag bereits in einem niederländischen Schloss feierlich die beiden Neuheiten für das kommende Jahr der niederländischen Presse kund getan wurde, präsentierte der in Sevenum (NL) ansässige Freizeitpark Toverland den internationalen Pressevertretern auf der EAS einige Neuigkeiten zum neuen Themenbereich Avalon.

Der beliebte Freizeitpark nahe der deutschen Grenze vergrößert sich im Jahr 2018 mit einem neuen Eingangsgebiet und einem neuen Themengebiet. Hierdurch wird der Park fast anderthalb mal so groß. Toverland gab heute während einer Pressekonferenz den Namen des neuen Themengebiets bekannt, welches Avalon heißen soll. Ebenso wurden mehr Details zu den zwei großen Attraktionen preisgegeben, die in diesem mythischen Gebiet im Fokus stehen: der spektakuläre Wing Coaster Fenix und die magische Bootsfahrt Merlin’s Quest.

Avalon

Für das Themengebiet Avalon ließ der Freizeitpark sich durch die keltische Legende rundum den berühmten Zauberer Merlin und König Artus und sein magisches Schwert Excalibur inspirieren. Peter van Holsteijn, Hauptdesigner des Toverlands, sagt: „Avalon ist ein magischer Ort, an dem Merlin im Zentrum steht. Zusammen mit seinem Weggefährten Fenix sorgt er dafür, dass die gute Magie hier herrschen wird. Das böse,personifiziert durch die Hexe Morgana, liegt nämlich überall Auf der Lauer.“

Foto: Toverland
Überblick über den gesamten Themenbereich Avalon

Fenix

Dem Wing Coaster, einer der beiden Eyecatcher von Avalon, wurde der Name Fenix gegeben. Bei diesem Achterbahntyp hängen die Wagen neben der Bahn, wodurch eine einzigartige Flugerfahrung geschaffen wird. Van Holsteijn: „Der allmächtige Feuervogel Fenix verschwindet jedes 777. Jahr in seiner eigenen Asche. Unsere Gäste werden dazu eingeladen unter den Flügeln von Fenix Platz zu nehmen um ihm bei seinem ersten Flug nach seinem Wiederauferstehen zu begleiten.“ Der Hersteller dieser Achterbahn ist der Schweizer Betrieb Bolliger & Mabillard. Fenix ist knapp 40 Meter hoch, 813 Meter lang und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 95 km/h. Während dieser Fahrt geht es dreimal über Kopf und der erste Flug des frisch auferstandenen Fenix sorgen für den nötigen Nervenkitzel. Eine Fahrt dauert ohne Ein- und Ausstieg knapp zwei Minuten. Dieser ist somit der längste Wing Coaster in Europa und der allererste seiner Art in den Benelux Staaten.

Merlin's Quest

In der Bootsfahrt Merlin’s Quest können die Gäste eine knapp 12 Minuten lange Fahrt durch die Gewässer von Avalon genießen. Van Holsteijn gibt an, dass die Besucher auf die Suche nach Tir na nÓg gehen, dem Brunnen des ewigen Lebens. „Während der Reise fährt das Boot in eine Ruine. In diesem sogenannten Darkride könnte sich der Brunnen vielleicht befinden.“ Diese Bootsfahrt ist eine Attraktion für die gesamte Familie. Insgesamt fahren 14 Boote über die 430 Meter lange Strecke. Hierbei sind zwei Boote auch für behinderte Personen geeignet. Merlin’s Quest wird von MACK Rides gebaut. Dieses deutsche Familienunternehmen baute zuvor bereits die drehende Achterbahn Dwervelwind und die Baumstammattraktion Backstroke im Toverland.

Zukunft voller Magie

Mit sieben Hektar und einer Investition von knapp 30 Millionen Euro ist dies die größte Erweiterung in der Geschichte des Toverlands. Über das neue Eingangsgebiet soll zum Ende des Jahres mehr enthüllt werden. Toverland hat es sich zum Ziel gesetzt, die magische Besucherzahl von 1 Million im Jahr 2020 zu erreichen. Der Park möchte die Aufenthaltsdauer seiner Gäste durch erneute Erweiterungen des Parks und die Eröffnung eines 4-Sterne-Hotels neben dem Park zu diesem Zweck verlängern. Das wird eine Zukunft voller Magie… Im Gespräch mit Tessa Maessen (Communicatie Manager vom Toverland) erfuhr Redakteur Andrej Woiczik, dass derzeit zwar der Wunsch aller Beteiligten zum Bau eines Hotels auf dem Areal vom beliebtem Freizeitpark nahe der deutsche Grenze besteht, aber der Zeitpunkt zum Baubeginn und der Fertigstellung momentan unklar ist. Man will auch "Berliner" ins Toverland mit dieser Übernachtungsmöglichkeit für mehrere Tage anlocken, so Tessa Maessen mit einem Augen zwinkernd.

Sowohl Avalon, als auch das neue Eingangsgebiet sollen im Sommer 2018 eröffnen.

Fakten zur Erweiterung
Neu: Eingangsgebiet | Themengebiet Avalon
Attracties: B&M Wing Coaster Fenix | MACK Rides Bootfahrt Merlin’s Quest
Größe: 7 Hektar
Investition: ca. 30 Millionen Euro
Eröffnung: Sommer 2018

Details zu den einzelnen Neuheiten

B&M Wing coaster: Fenix

Story: Fenix ist der allmächtige Feuervogel und Weggefährte des Zauberers Merlin. Er hilft Merlin immer und immer wieder im Kampf gegen die Eishexe Morgana und ihrer düsteren Magie. In jedem 777. Jahr wird Fenix zu Asche, wonach er durch wunderbare Weise wieder zum Leben erweckt wird und sich aus der Asche erhebt.

Die Attraktion: Fenix ist aus seiner Asche wieder auferstanden und nun bereit für seinen ersten Flug über Avalon. Die Besucher können nun unter seinen Flügeln Platz nehmen. Aber seid gewarnt: Fenix ist noch jung und unerfahren, daher geht der Flug auch über Kopf und wird sehr spannend.

Es ist ein lang ersehnter Wunsch der Direktion des Toverlands, um den Gästen eine einzigartige Flugerfahrung anzubieten. Dadurch, dass die Plätze bei einem Wing Coaster neben der Bahn sind, wird ein unvergleichliches Gefühl von Freiheit – und somit auch vom Fliegen- erschaffen. Dieser Wing Coaster ist der erste seiner Art in den Benelux Staaten. Es ist außerdem die allererste Achterbahn im Toverland, die über Kopf geht. Die Wahl des Lieferanten Bolliger & Mabillard war ebenfalls schnell gemacht: die Achterbahnen dieses Unternehmens sind führend in ihrem Gebiet, robust, geschmeidig, sehr zuverlässig und gemacht mit Schweizer Präzision.

Foto: Toverland

Fakten & Daten

Hersteller: Bolliger & Mabillard
Typ: Wing Coaster
Höhe: 40 Meter
Länge: 813 Meter
Höchstgeschwindigkeit: 95 km/h
Anzahl der Manöver: 3 – Wing Over Drop (ein Manöver welches mit einer halben Umdrehung beginnt und in einem halb Looping endet) Immelmann (ein halber Looping, gefolgt von einer halben Rolle), Zero-G-Roll (Rolle,bei der der Körper für kurze Zeit schwerelos ist)
Fahrzeit: 2 Minuten, ohne Ein- und Ausstieg
Anzahl Wagen: 2 Wagen mit 6 Coaches
Sitzplätze: 24 Personen pro Zug
Kapazität: 1.000 Personen pro Stunde
Minimale Größe: 1.40 Meter
Besonderheiten: Es ist der längste Wing Coaster in Europa und der einzige seiner Art in den Benelux Staaten

MACK Rides Bootsfahrt: Merlin’s Quest

Story:Im Herzen von Avalon liegt Tir na nÓg, der Brunnen des ewigen Lebens. Niemand weiß genau, wo sich dieser magische Ort befindet. Es wird jedoch erzählt, dass niemand geringeres als der berühmte Zauberer Merlin als Einziger diesen magischen Ort mit seinen eigenen Augen gesehen hat und dadurch das ewige Leben erlangt hat.

Die Attraktion: Die Passagiere fahren über die Gewässer von Avalon, wo Fenix ab und zu seine Runden über die Boote dreht. Diese schöne Aussicht soll die Gäste jedoch nicht von ihrer eigentlichen Aufgabe ablenken: die Suche nach Merlin und Tirna nÓg. Während dieser Fahrt werden die Gäste mit den Booten in eine Ruine geführt. In diesem sogenannten Dark Ride sollen die Passagiere ihre Entdeckungsreise weiter fortführen.

Wie kam es zur Entscheidung für eine Bootsfahrt: Die Direktion des Toverlands findet es äußerst wichtig in Avalon neben einem Thrill Ride wie F?nix auch eine Attraktion für die gesamte Familie anzubieten. Angesichts der Tatsache, dass Wasser an diesem magischen Ort eine wichtige Rolle spielt, passt eine Bootsfahrt hier perfekt. Darüber hinaus eignet sich diese Attraktion besonders dazu, die Geschichte von Avalon durch eine Reihe von Darkride-Szenen für die Gäste zu zeigen und sie dadurch vollständig in die Magie eintauchen zu lassen. Diese Bootsfahrt wird gebaut durch die deutsche Firma MACK Rides, mit welcher das Toverland zuvor bereits mit voller Zufriedenheit bei der Realisierung der drehenden Achterbahn Dwervelwind und der Baumstammattraktion Backstroke zusammengearbeitet hat. MACK Rides ist, wie das Toverland, ein Familienunternehmen und ist bekannt für ihre Passion, das Fachwissen und ihre Authentizität. Werte, die ziemlich gut zum Toverland passen.

Fakten & Daten:
Hersteller: MACK Rides
Typ: Boatride
Länge: 430 Meter
Anzahl Boote: 14, wobei 2 für behinderte Personen geeignet sind
Sitzplätze: 16 pro Boot
Fahrzeit: 12 Minuten
Kapazität: 950 Personen pro Stunde
Name: Merlin’s Quest
Besonderheiten: Dies ist der allererste Dark Ride Attraktion im Toverland

Restaurant: The Flaming Feather

Story: So lange Merlin sich erinnern kann, kommen weise Zauberer stets an geheimen Treffpunkten bei einem guten Stück Fleisch und einem leckeren Getränk zusammen, um über ihre gute Magie und den Kampf gegen die Böse Magie zu philosophieren. Im Laufe der Jahrhunderte wuchs dieser Ort zu einem vollwertigen Gasthaus, The Flaming Feather, benannt nach einer flammenden Feder des allmächtigen Fenix.

Das Restaurant: Sowohl auf der Außenterrasse, als auch im großen Speisesaal lässt es sich prima verweilen. Über dem knisternden Kamin hängt eine alte Trophäe, der Schädel des Kopflosen Drachen, sowie eine brennende Feder von Fenix. In der Decke ist eine Karte mit geheimnisvollen Sternen Konstellationen verborgen. In The Flaming Feather ist burgundisch essen das Zauberwort. Für eine schnellere Mahlzeit können die Gäste beim nahegelegen Smouldering Roasts zurechtkommen.

Fakten & Daten:
Kapazität Innenbereich Restaurant: 130 Sitzplätze
Kapazität Außenterrasse: 300 Sitzplätze
Angebot: diverse Fleischgerichte und Mittagessen, Getränke werden in Krügen und Karaffen serviert
Eventlocation: The Flaming Feather kann exklusiv für Gesellschaften und Unternehmen gemietet werden
Besonderheiten: Dies ist das erste Restaurant an dem die Gäste am Tisch bedient werden sollen

Quelle: Andrej Woiczik

Verwandte Artikel

Verwandte Attraktionen

Weitere Artikel aus dem Jahr 2017

37 Hits/Week
Vor 7 Monaten
Raus in den Frühling - rein in den Freizeitpark Toverland
Ab dem 25. März 2017 ist der Freizeitpark Toverland wieder komplett mit allen Bereichen geöffnet
Vor 5 Monaten
Toverland baut Wing Coaster zur Saison 2018
Das Toverland wird 2018 erweitert und eröffnet neben einer Achterbahn auch noch eine Bootsfahrt und einen neuen Eingang.
36 Hits/Week
Vor 4 Monaten
Halloween Tickets Toverland jetzt online erhältlich
Der Freizeitpark Toverland startet heute mit dem Ticketverkauf für die beliebte Halloween-Veranstaltung im Oktober 2017. Halloweenfans und Gruselliebhaber können Karten ausschließlich im Internetshop des Freizeitparks bestellen. Wer sich ein Halloweenticket ergattern will, kann online aus acht Veranstaltungstagen wählen: 13., 14., 18., 19., 20., 21., 27. und 28 Oktober 2017.
12 Hits/Week
Vor 4 Monaten
Freizeitpark Toverland erhält neue Sommershow
Ab 15. Juli 2017 gibt es im Freizeitpark Toverland, grenznah bei Venlo, eine neue, abenteuerliche Familienshow.
1 Hits/Week
Vor 4 Monaten
Neuer Soundtrack zum 10-jährigen Jubiläum von Troy
IMAscore liefert neuen Soundtrack
3 Hits/Week
Vor 3 Monaten
Mittsommerabende im Toverland - ein Fest für die Sinne
Mittsomerabende finden immer mittwochs statt und enden mit einem spektakulären Feuerwerk
37 Hits/Week
Vor 2 Monaten
Freizeitpark Toverland verlängert Sommeröffnungszeiten
Der Freizeitpark Toverland verlängert ab heute bis einschließlich 20. August seine Öffnungszeiten bis 19 Uhr, anstatt 18 Uhr.
17 Hits/Week
Vor 2 Monaten Exklusiv auf Freizeitpark-Welt.de!
Toverland Mittsommerabende 2017
Torsten berichtet von den magischen Mittsommernächten, die aktuell im Toverland stattfinden.
5 Hits/Week
Vor 2 Monaten
Besucherrekord am Mittsommerabend im Toverland
Mehr als 10.000 Besucher am vergangenen Mittwoch im Toverland
16 Hits/Week
Ankündigung der drei neuen Scare-Zonen im Toverland für Halloween
In den neuen Gebieten „Villa Phobia“, „Screaming Swamp“ und „Defeated“ werden die Nerven der Besucher enorm auf die Probe gestellt.